Billig-Tarife

Arcor: Neues Angebot für Surfen und Telefonieren

20.12.2007 - Arcor bietet für Inlandsgespräche vom Handy ins deutsche Festnetz und in die Mobilfunknetze jetzt Minutenpakete und eine Flatrate. Die neuen Angebote gelten in Verbindung mit einem All-Inclusive-Paket für einen monatlichen Preis von 29,95 Euro.

All-Inclusive-Paket für 29,95 Euro

Das All-Inclusive-Paket mit einer DSL-Bandbreite von bis zu zwei Megabit pro Sekunde kostet monatlich 29,95 Euro. Für einen Aufpreis kann optional zu dem Anschluss die maximale Bandbreite von bis zu sechs oder bis zu 16 Megabit pro Sekunde hinzugebucht werden– je nach Verfügbarkeit.


Ab sofort Paket- und Pauschaltarife für Mobilfunkgespräche

Mit einem Volumenpaket für mobiles Surfen sorgt Arcor zudem für klar kalkulierbare Kosten. Passend zum persönlichen Telefonieverhalten bietet Arcor ab sofort Paket- und Pauschaltarife für Mobilfunkgespräche an. Die Handy-&-Vodafone-Flat ist für Arcor-Kunden interessant, die häufig vom Handy ins Festnetz und in die Mobilfunknetze telefonieren. Der monatliche Pauschalpreis von 29,95 Euro deckt alle Inlands-Gespräche ins deutsche Festnetz und ins D2-Vodafone-Netz ab.


60- und 120-Freiminuten-Pakete ab 9,95

Mit den 60- und 120-Freiminuten-Paketen inklusive Wochenend-Flatrate richtet sich Arcor an Kunden, die häufig samstags und sonntags unterwegs sind und an den Wochenenden viel mobil telefonieren. Mit dem Handy-60-Minuten-Paket für 9,95 Euro im Monat kann man eine Stunde lang in die deutschen Mobilnetze und ins nationale Festnetz telefonieren. Beim Handy-120-Minuten-Paket für 19,95 Euro im Monat verdoppelt sich die Gesprächszeit. In der zugehörigen Wochenend-Flatrate sind Telefonate ins deutsche Festnetz und ins D2-Vodafone-Netz abgedeckt.


Handy-Flat für 5 Euro im Monat

Mit der Handy-flat telefoniert man zum Pauschaltarif von monatlich fünf Euro ins deutsche Festnetz. Jede Zusatzkarte kostet zehn Euro monatlich. Gespräche untereinander sind deutschlandweit für die Kartennutzer eines Anschlusses kostenfrei. Zusatzkarten für die Minutenpakete oder die Flatrate kosten je Karte 9,95 Euro oder 19,95 Euro pro Monat. Zu den Arcor-Mobil-Tarifen sind jeweils insgesamt bis zu vier SIM-Karten erhältlich. Der einmalige Einrichtungspreis beträgt je Karte 9,95 Euro.


Mobiles Surfen

Die Mobil-Sprachtarife hat Arcor durch eine Datenpauschale für mobiles Surfen ergänzt. Mit dem Tarif Arcor-Mobil „Daten 30“ kann man per Mobiltelefon unterwegs surfen. Er beinhaltet 30 MB Freivolumen und kostet monatlich 9,95 Euro.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Weitere Infos zu Arcor
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
20.12.2007   Arcor: Neues Angebot für Surfen und Telefonieren
18.12.2007   Schwarzfunk: Simsen ab 5 Cent pro SMS
17.12.2007   Klasse Weihnachtsgeschenk: Handy als Armbanduhr
13.12.2007   Nach 100 Tagen Fonic: mehr als 100.000 Kunden


[Quelle: Pressemitteilung Arcor AG & Co. KG] [Redakteur: Christiane Sake]