Billig-Tarife

Schwarzfunk: Simsen ab 5 Cent pro SMS

18.12.2007 - Der aus der Uboot.com GmbH neu gegründete Mobilfunkanbieter Schwarzfunk richtet sich mit seinem neuen Prepaid-Angebot an jugendliche Zielgruppen. Schwarzfunk bietet mit 5 Cent für netzinterne SMS und 9 Cent für netzexterne SMS den günstigsten SMS Tarif im deutschen Prepaid Segment.


Billig Simsen mit Schwarzfunk

Damit setzt Schwarzfunk mit seiner Produktpolitik noch stärker auf das Thema SMS als bisher. Zum Start des aktuell relaunchten Webauftritts senkt Schwarzfunk den Preis
für das Starterpaket (SIM-Karte inkl. 10 Euro Startguthaben) bis zum 31.Dezember von 19,95 Euro auf 9,90 Euro. Neben dem günstigen Angebot für den Versand von Prepaid-SMS für 5 bzw. 9 Cent pro SMS bietet Schwarzfunk beim Messaging interessante Neuerungen an. Freunde und Bekannte können Schwarzfunk-Kunden von nun an kostenlose Web-SMS schicken.


Und so funktioniert´s:

Jeder Schwarzfunk-Kunde erhält ein Widget für kostenlosen SMS-Versand an seine Mobilfunknummer, das er auf seine persönliche Homepage einbauen kann. Ebenso steht ein Versandtool für kostenlose SMS an Schwarzfunk-Nutzer auf der Schwarzfunk Internetseite zur Verfügung.


Telefonieren über das E-Plus-Netz

Wer mit Schwarzfunk jedoch nicht nur Nachrichten verschicken möchte, sondern auch Gespräche führen, muss pro Minute 25 Cent in alle Netze und 5 Cent pro Minute von Schwarzfunk zu Schwarzfunk bezahlen. Die Telefonate werden 60/1 getaktet. Falls das Guthaben einmal aufgebraucht sein sollte, kann es einfach mit einer E-Plus-Guthabenkarte für 15 oder 30 Euro wieder aufgeladen werden. E-Plus stellt Schwarzfunk damit auch sein Netz zur Verfügung.


Günstiger Datentarif: Verzahnung von Internet und Handy verstärkt

Aber nicht nur bei den kostenlosen Web-SMS an Schwarzfunk-Nutzer setzt der neue Mobilfunkanbieter auf die enge Verzahnung von Mobilfunk und Internet, sondern auch bei der Datenübertragung. So wurde der Datentarif auf 49 Cent pro Megabyte bei einer 10 Kilobyte Taktung gesenkt, was eine intensive Nutzung des mobilen Internets ermöglicht. Beispielsweise können Benutzer über einen mobilen Instant Messenger Nachrichten für unter 0,05 Cent versenden.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.schwarzfunk.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
18.12.2007   Schwarzfunk: Simsen ab 5 Cent pro SMS
17.12.2007   Klasse Weihnachtsgeschenk: Handy als Armbanduhr
13.12.2007   Nach 100 Tagen Fonic: mehr als 100.000 Kunden


[Quelle: Pressemitteilung Schwarzfunk] [Redakteur: Christiane Sake]