Billig-Tarife

Im McCafé täglich eine Stunde gratis im Internet surfen

14.11.2007 - Ab sofort bieten McDonald´s und T-Mobile allen Gästen in den bislang rund 330 McCafés in Deutschland einen kostenlosen Internetzugang über WLAN an. Diesen Service können Gäste täglich 60 Minuten lang in Anspruch nehmen.


McCafé-Gäste, die den einstündigen Gratis-Internetzugang "Happy-Hour@McCafé" nutzen wollen, brauchen lediglich ein WLAN-fähiges Endgerät und ihr Mobilfelefon.


Und so funktioniert´s:

Der Nutzer kann sich einfach mit dem kabellosen Netzwerk verbinden und nach dem Aufruf seines Internetbrowsers den Anweisungen im HotSpot Portal von T-Mobile folgen. Dort erhält der Gast nach Eingabe seiner Mobiltelefonnummer per SMS seine Zugangskennung für den einstündigen Hotspot-Zugang. Alternativ können sich McCafé-Gäste auch auf der McDonald´s Internetseite in der McVIP-Lounge registrieren. Mit der dort hinterlegten Mobilfunknummer und dem persönlichen ständigen McVIP-Lounge-Passwort kann der Gast diesen Gratis-Service täglich ohne Zusendung einer PIN nutzen.

Nach Ablauf des 60-minütigen Gratis-Surfens kann dann für 12 Cent pro Minute über den Hotspot von T-Mobile weiter im Internet gesurft werden. Dabei können sämtliche Prepaid- oder Postpaid-Tarife von T-Mobile genutzt werden.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> www.mcdonalds.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
14.11.2007   Im McCafé täglich eine Stunde gratis im Internet surfen
13.11.2007   Telekom reagiert: DSL-Pakete 5 Euro billiger




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details