Billig-Tarife

Blau.de startet 9,9 Cent-Einheitstarif

07.11.2007 - Ab dem 8.11. können Neukunden für nur 9,9 Cent pro Minute und SMS rund um die Uhr mobil in alle deutschen Netze telefonieren und SMS versenden. Bis Ende November bekommen Neukunden des Blau.de-Startpakets zum Preis von 19,90 Euro ein Startguthaben über 20 Euro dazu.

Der attraktive 9,9-Cent-Einheitstarif in alle deutschen Mobilfunknetze wird im Minutentakt abgerechnet.
Das Aktionspaket kann sowohl auf der Blau.de-Internetseite als auch im Handel bei den teilnehmenden Partnern erworben werden.

Als Alternative zu dem neuen Einheitstarif bleibt der Klassik-Tarif mit optional hinzubuchbarer Flatrate weiterhin bestehen. Er bietet Blau.de-Kunden einen günstigen Preis von 5 Cent für netzinterne Gespräche sowie 15 Cent für Telefonate in anderen deutschen Netze. Jede Inlands-Kurzmitteilung wird einheitlich mit 10 Cent berechnet. Bei der mobilen Datenübertragung werden pro Megabyte 24 Cent in 10 KB-Taktung fällig. Der Klassik-Tarif ist vor allem für Vieltelefonierer sowie für Kunden, die viel netzintern telefonieren interessant.

Neukunden können sich beim Kauf eines Startpaketes über www.blau.de ab sofort frei entscheiden, ob sie den günstigen neuen 9,9-Cent-Einheitstarif oder den Klassik-Tarif nutzen wollen. Bis zum 3. Dezember werden aus technischen Gründen auch für Nutzer des neuen Einheitstarifs zunächst noch die Preise des bisherigen blau.de-Tarifs abgerechnet. Die Differenz zwischen dem klassischen und dem neuen Tarifabrechnungsmodell wird den Kunden dann in den Folgetagen nach der Umstellung auf ihrem Guthabenkonto automatisch gutgeschrieben.

Mit der Einführung des neuen Einheitstarifs und der November-Neukundenaktion scheint Blau.de auf die Aktionen anderer Mobilfunk-Discounter wie Simyo und Fonic zu reagieren, die in ihren Einheitstarifen einen identischen Minuten- und SMS-Preis von 9,9 Cent pro Minute anbieten.

Bestandskunden von blau.de können ab dem 3. Dezember gegen eine einmalige Wechselgebühr von 5 Euro in den neuen 9,9-Cent-Einheitstarif wechseln. Außerdem stellt Blau.de ab dem 8.11. ein limitiertes Kontingent von 999 besonders einprägsamen Zahlenkombinationen zur Verfügung. Aus diesen können sich Neukunden bei der Bestellung eines Startpaketes auf www.blau.de ihre Wunsch-Handynummer auswählen – solange der Vorrat reicht.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Weitere Infos zu Mobilfunk-Discountern
www.blau.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
07.11.2007   Blau.de startet 9,9 Cent-Einheitstarif
02.11.2007   Starterpaket von Klarmobil für 9,95 Euro
29.10.2007   Simyo senkt Minuten- und SMS-Preis auf 9,9 Cent
29.10.2007   Rewe: Neue Prepaid-Flatrate


[Quelle: Pressemitteilung lauffeuer Kommunikation GmbH] [Redakteur: Christiane Sake]