Billig-Tarife

Simply: Mobilfunk-Discounter bietet gratis Starterset

23.09.2007 - Vom 24.09.07 bis 30.09.07 bietet der Mobilfunk-Discounter Simply auf der Simply Internetseite sein Prepaid-Starterpaket für 0 Euro an. Zum billig Telefonieren gibt es zusätzlich 5 Euro Startguthaben geschenkt.

Wie alle Mobilfunk-Discounter-Tarife gibt es auch bei "Simply direct" keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine Mindestvertragslaufzeit. Der Kunde kann für 14 Cent/Min rund um die Uhr in alle Fest- und Mobilfunknetze billig telefonieren. Der gleiche Preis gilt für SMS in alle deutschen Netze. Simply-Kunden zahlen untereinander 4 Cent pro Minute. Die Abrechnung erfolg im Sekundentakt.

Mit 14 Cent/Min ist der Handytarif "Simply direct" einer der billigsten unter den Mobilfunk-Discountern. Nur die neue o2-Billigmarke Fonic toppt Simply mit 9,9 Cent/Min. Bei Fonic hingegen gibt es aber kein Startguthaben und das Startpaket, das es bei Lidl und auf der Fonic Internetseite gibt, kostet 9,99 Euro.



Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Simply Tarifübersicht und Anmeldung
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
23.09.2007   Simply: Mobilfunk-Discounter bietet gratis Starterset
21.09.2007   T-Mobile offizieller Mobilfunkanbieter des i-Phones
19.09.2007   Für 9 Cent vom Handy ins Festnetz telefonieren
18.09.2007   Handyflatrate für Prepaid-Kunden für 14,99 Euro
17.09.2007   Cellity AG: Mit dem Handy billig ins Ausland telefonieren
14.09.2007   Mit neuer Technik gratis telefonieren - GSM-Netz veraltet?


[Quelle: Simply] [Redakteur: Philipp Jorek]