Billig-Tarife

Fonic: Neuer Mobilfunkanbieter rund 30 Prozent billiger

30.08.2007 - 9,9 Cent pro Minute und SMS zahlen Kunden beim heute präsentierten Mobilfunk-Discounter Fonic, der ab 3. September bei Lidl zu haben ist. Viele Konkurrenten verlangen noch um die 14 Cent pro Minute und SMS.

Wie bei den Mobilfunk-Discountern üblich gibt es keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine Vertragslaufzeit. Das Starterpaket gibt es für einmalige 9,99 Euro exklusiv bei Lidl und auf der Fonic Internetseite. Im Vergleich zu allen anderen Mobilfunk-Discountern ist bei Fonic kein Startguthaben im Startangebot inklusive. Hier muss der Kunde nach dem Kauf sein Fonic-Guthabenkonto zunächst mit 10, 20 oder 30 Euro per Bankeinzug aufladen. Das Guthaben kann dann abtelefoniert werden oder wieder zurück auf das Bankkonto überwiesen werden.


Die Gesprächskosten im Blick

Der Gesprächspreis von 9,9 Cent Pro Minute gilt rund um die Uhr und in alle Fest- und Mobilfunknetze. Die SMS kostet ebenfalls 9,9 Cent in alle deutschen Netze. Die Mailboxabfrage ist bei Fonic kostenlos. Einen besonders günstigen Minutenpreis zwischen Fonic-Kunden, wie es häufig bei anderen Mobilfunk-Discountern der Fall ist, gibt es bei Fonic nicht. Die Rufnummernmitnahme zu Fonic ist momentan nicht möglich. Telefoniert wird über das Mobilfunknetz von o2 und T-Mobile, falls o2 nicht verfügbar ist.


Für wen lohnt sich Fonic?

Fonic eignet sich für alle Wenig- und Normaltelefonierer, die sehr günstig telefonieren und auf kostenlose Serviceleistungen verzichten können. Denn: Die Telefon-Kundenbetreuung kostet 49 Cent pro Minute.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.fonic.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
30.08.2007   Fonic: Neuer Mobilfunkanbieter rund 30 Prozent billiger
29.08.2007   IFA: Mit MyFaves Freunde ab 5 Cent anrufen
24.08.2007   Erste Flatrate für Prepaid-Kunden von Tchibo
22.08.2007   Zwei SIM-Karten von Simply für 14,95 Euro


[Quelle: Pressekonferenz Fonic] [Redakteur: Philipp Jorek]