Billig-Tarife

Neue Tarife bei Smobil: Für 1 Cent/Minute telefonieren

12.07.2007 - Der Mobilfunk-Discounter Smobil ändert ab dem 23. Juli sein Tarifangebot. Kunden der Prepaid-Marke können dann je nach Nutzungsgewohnheiten zwischen dem Spar- und dem Superspartarif wählen.

Interessant für Vieltelefonierer ist der Superspartarif. Telefonate in alle Mobilfunknetze sowie ins Festnetz kosten 14 Cent/Minute. Für eine SMS werden 12 Cent berechnet. Das Aufladevolumen beträgt 25 Euro.

Für Wenigtelefonierer eignet sich hingegen der Spartarif. Er umfasst zehn Euro Aufladevolumen bei einem Minutenpreis von 20 Cent in alle deutschen Netze und 17 Cent pro SMS.

In beiden Tarifen kosten netzinterne Gespräche nur 1 Cent/Minute. Dieses Angebot ist nicht, wie bisher auf 200 Gesprächsminuten begrenzt, sondern verliert 30 Tage nach der letzten Aufladung seine Gültigkeit. Danach kostet die netzinterne Gesprächsminute 5 Cent.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Billig-Tarife.de: Mobilfunkdiscounter im Vergleich
www.smobil.com
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
12.07.2007   Neue Tarife bei Smobil: Für 1 Cent/Minute telefonieren
09.07.2007   O2-Loop-Kunden können SMS ab 8 Cent verschicken
06.07.2007   Freenet DSL und Handy-Flatrate für unter 20 Euro
03.07.2007   Erstmals Mobilfunktarif mit Tagesflatrate ab 1 Euro
30.06.2007   15 Jahre: Happy Birthday liebes Handy
29.06.2007   Die neuen Mobilfunkpreise im Ausland


[Quelle: Pressemitteilung Smobil] [Redakteur: Judith Mühr]