Billig-Tarife

Klarmobil.de plant Handy-Flatrate für unter 5 Euro

23.05.2007 - Der Mobilfunkanbieter Klarmobil.de will demnächst eine Flat-Option für unter 5 Euro pro Monat anbieten. Das heißt, Kunden von klarmobil.de könnten dann für monatlich 5 Euro unbegrenzt telefonieren - allerdings nur netzintern.

Für Gespräche in andere Netze muss demzufolge gezahlt werden. Für das Angebot soll keine Vertragsbindung oder Mindestlaufzeit gelten. Die Flat-Option wird für die Tarife Langtelefonierer und Normaltelefonierer buchbar sein.

Langtelefonierer zahlen zur Zeit 14 Cent pro Minute für Gespräche in alle nationalen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Nach dem 30. Juni gilt jedoch wieder der Preis von 15 Cent pro Minute. Bei netzinternen Telefonaten zahlen die Kunden nur 4 Cent pro Minute.

Für Normaltelefonierer kosten netzinterne Gespräche 5 Cent pro Minute. Für alle anderen Gespräche müssen 17 Cent pro Minute gezahlt werden. Ab dem 1. Juli kostet die Gesprächsminute dann 18 Cent.

Zusätzlich plant Klarmobil.de einen günstigen Datentarif für das mobile Surfen im Internet anzubieten. Durch eine Minutenabrechnung soll den Kunden der Überblick erleichtert werden.



Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Handytarif-Rechner
> Tarifübersicht von klarmobil.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
23.05.2007   Klarmobil.de plant Handy-Flatrate für unter 5 Euro
16.05.2007   Kein Telefonanschluss wegen Telekom-Streik
16.05.2007   Neue o2 DSL-Tarife inklusiver Handy-Gratis-Telefonie
15.05.2007   Freenet Telefon- und DSL-Flatrate nun für 15 Euro
08.05.2007   Städte-Infos gratis per WLAN-abrufen
05.05.2007   Base: UMTS-Internet-Flatrate für 25 Euro solo