Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: VoIP-Telefonie: Wurm stoppt Skype-Anrufe

17.04.2007 - Wie die Sicherheitsfirma F-Secure meldet verbreitet sich ein Wurm über die VoIP-Telefonie-Software Skype. Die Folge: Skype-Nutzer können nicht mehr angerufen werden.

Der Wurm verbreitet sich durch den Versand einer Nachricht, die an alle Freunde aus der Kontaktliste gesendet wird. Bevor die Nachrichten versendet werden, wird das infizierte Skype-Programm auf DND (Do Not Disturb) gesetzt, was so viel bedeutet wie "bitte nicht stören". Mit diesem Status kann der Skype-Nutzer nicht angerufen werden. Aber dies ist noch nicht alles. Nachdem das Meldungsfenster mit dem OK-Button bestätigt wird, wird nach Angaben von F-Secure ein Programm heruntergeladen und ein Foto von einer halb entkleideten Frau gezeigt.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Kontaktinformationen und Tarifübersicht von Skype
www.f-secure.com/weblog/
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
17.04.2007   VoIP-Telefonie: Wurm stoppt Skype-Anrufe
12.04.2007   Rufnummern-Portierung der neusten Generation
04.04.2007   EU vergibt 116er Rufnummern für soziale Dienste
02.04.2007   Ostern mit Carpo kostenlos in die USA telefonieren
29.03.2007   Base Handy-Flatrate für alle Netze kostet 90 Euro


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details