Billig-Tarife

Youni: Uni Dresden startet ersten eigenen Handytarif

07.04.2007 - Als erste deutsche Hochschule vermarktet die Technische Universität Dresden ab 10. April 2007 einen speziellen Prepaid-Handytarif für Studenten.

Mit der Marke "Youni" starten die Deutsche Elbkom GmbH und E-Plus im April die Vermarktung eines neuen Mobilfunkangebots. Studenten und Mitarbeiter des SAP-Stiftungslehrstuhls für Entrepreneurship und Innovation der TU Dresden haben zusammen mit dem Mobilfunkanbieter einen auf Studenten zugeschnittenen neuen Mobilfunktarif entwickelt, dessen Vermarktung durch die Deutsche Elbkom GmbH, eine Ausgründung aus dem SAP-Stiftungslehrstuhl, umgesetzt wird.

Im Starterpaket für 9,95 Euro sind die SIM-Karte und ein Gesprächsguthaben von 5 Euro enthalten. Untereinander bezahlen die Youni-Nutzer pro Gesprächsminute oder SMS 6 Cent, in alle anderen deutschen Netze jeweils 16 Cent. Diese Preise sind etwas 2 Cent teurer, als die Angebote der Mobilfunk-Discounter. Youni hat dagegen einen Vorteil: Jeder Student kann sich über eine frei wählbare Ortsvorwahl (s)eine (Uni)Stadt auswählen und rund um die Uhr für 6 Cent/Min zu dieser ins Festnetz telefonieren.

„Von Studenten für Studenten“ ist die Kernbotschaft von YOUNI. Das Ziel ist der Aufbau einer mobile community unter Studenten. Das Studentenwerk Dresden liefert Informationen rund ums Studium per SMS. Aber auch die Stärke des Unternehmens liegt in der Marktnähe: Studenten sind zugleich Mitarbeiter, Ideengeber und Kunden. Auch das Universitätsmarketing der TU Dresden arbeitet an seinem Informationsangebot für die YOUNI-Nutzer.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.youni-mobile.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
07.04.2007   Youni: Uni Dresden startet ersten eigenen Handytarif
29.03.2007   Base Handy-Flatrate für alle Netze kostet 90 Euro
25.03.2007   Aktion: 120 Freiminuten für Klarmobil.de Neukunden
21.03.2007   Simyo senkt Gesprächspreise auf 15 Cent


[Quelle: Pressebox, E-Plus, TUD] [Redakteur: Philipp Jorek]