Billig-Tarife

: Die Tücken bei den neuen Stromanbietern

03.04.2007 - Angesichts anhaltend hoher Strompreise wollen zunehmend mehr Verbraucher den Stromanbieter wechseln. Doch aufgrund teilweise nachteiliger Vertragsbedingungen sind nicht alle von ihnen uneingeschränkt empfehlenswert.

„So erhält man beim Anbieter Flexstrom den günstigsten Tarif nur, wenn man sich für die Zahlung des gesamten Stromentgelts für das anstehende Jahr im Voraus entscheidet“, macht Katja Henschler, Energieexpertin bei der Verbraucherzentrale Sachsen aufmerksam. Überschreitet man die angegebene Verbrauchsmenge im Jahresverlauf, zahlt man außerdem den Mehrverbrauch extra, und zwar zu einem erheblich teureren Preis pro Kilowattstunde.

Ähnlich verhält es sich bei dem Anbieter TelDaFax. Dieser verlangt für die Inanspruchnahme seines günstigsten Kilowattstundenpreises eine als „Sonderabschlagszahlung“ bezeichnete Einmalzahlung, bei der der Verbraucher zwischen einer Höhe von 50 €, 100 € oder 200 € pro Jahr „frei“ wählen kann und die er vor Abschluss des Vertrages zu leisten hat. Nur wenn er sich für den höchsten Betrag und dessen Einmalzahlung vor Vertragsbeginn entscheidet, erhält er den günstigsten Strompreis. „Zwar wird diese Sonderzahlung verrechnet, wenn der Verbraucher diesen Tarif verlässt oder die Vertragsbeziehung TelDaFax gänzlich beendet. Doch wäre dieser nicht unerhebliche Betrag auf einem Bankkonto sicherer angelegt“, gibt Henschler zu bedenken.

„In jedem Falle sollte man sich gut überlegen, ob es der günstige Kilowattstundenpreis wert ist, die Risiken einer hohen jährlichen Vorauszahlung einzugehen“, so die Expertin. Denn immerhin trägt der Verbraucher bei solchen Vorauszahlungen das Risiko der Insolvenz des Anbieters. Henschler rät deshalb, sich bei der Wahl eines neuen Stromanbieters nicht allein von günstigen Preisen leiten zu lassen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Billig-Tarife.de: Stromtarifrechner
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Onview Bookmarks Google Bookmarks Delicious Bookmarks Mister Wong readster it Fügen Sie die Nachrichten von Billig-Tarife.de zu Ihrer Google Homepage hinzu
o2 o
   
Ähnliche Nachrichten:
17.02.2011   Stromanbieter Teldafax: Entwarnung für Kunden?