Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Base Handy-Flatrate für alle Netze kostet 90 Euro

29.03.2007 - 20 Monate nach dem Start der ersten Base Handy-Flatrate für das Festnetz wurde heute in Düsseldorf der erste Pauschaltarif für alle deutschen Mobilfunknetze vorgestellt.

BASE 5 heißt die neue Handy-Flatrate, mit der Kunden zum pauschalen Monatspreis von 90 Euro ab April in alle deutschen Mobilfunknetze und ins Festnetz telefonieren können - wann immer, wo immer, solange sie
wollen und mit wem sie wollen, Sondernummern wie üblich ausgenommen. Der Versand einer SMS kostet in alle deutschen Netze 19 Cent. Kunden, die BASE 5 über die BASE Internetseite online bestellen, erhalten eine einmalige Gutschrift über 90 Euro. Ferner entfällt bis zum 30. April für alle BASE Handy-Flatrates die einmalige Anschlussgebühr von 25 Euro.


Für wen lohnt sich Base 5?

"Mit BASE 5 sprechen wir überwiegend Vieltelefonierer im Alter zwischen 30 und 45 Jahren an, die stärker als andere Kunden das BASE Angebot auch beruflich nutzen werden," beschreibt Andreas Gregori, CMO von E-Plus, den neuen Tarif. Damit ist Base 5 für alle Vieltelefonierer interessant, die etwa gleichviel in alle deutschen Mobilfunk und in das Festnetz telefonieren, fast keine SMS schreiben und deren Handy-Rechnung höher als 90 Euro im Monat ist.


Sind 90 Euro nicht zu teuer?

Base ist der erste Anbieter in Deutschland, der als Mobilfunkanbieter einen Pauschalpreis für alle Netze anbietet. Grund für den hohen Preis ist die risikoreiche Kalkulattion, denn für Telefonate des Kunden in fremde Netze muss der Anbieter um die 10 Cent/Min an den anderen Mobilfunknetzbetreiber bezahlen. E-Plus, der Betreiber von Base, muss damit abschätzen, wie oft ein Kunde in fremde Netze telefoniert, damit sich der umgerechnete Pauschaltarif rentiert. Das gleiche Kalkulationrisiko haben auch die Flatrates von der freenet.de AG (89 Euro) und der Arcor AG, mit denen man aus dem Festnetz unbegrenzt in die Handy-Netze telefonieren kann.


Für weitere 25 Euro unbegrenzt UMTS-Surfen

Erst im März hatte BASE die Produktpalette mit der Flatrate BASE 1 als Einstiegsangebot für Anrufe vom Handy ins Festnetz für 10 Euro erweitert, BASE 5 rundet das Handy-Flatrate Angebot nun nach oben ab. Zum Start ist BASE 5 kombinierbar mit der BASE Internet-Flatrate, die für weitere 25 Euro pro Monat grenzenloses Surfen via UMTS und GPRS ermöglicht.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Base Internetseite: www.base.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
29.03.2007   Base Handy-Flatrate für alle Netze kostet 90 Euro
14.03.2007   CeBIT: 1&1 mit 1 Million aktiven VoIP-Telefonierern
14.03.2007   CeBIT: freenet stellt erste echte Handy-Flatrate vor


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details