Billig-Tarife

CeBIT: o2 startet SMS Flatrate für 5 Euro

14.03.2007 - Eine neue SMS-Flatrate und neue UMTS-Internettarife präsentierte der Mobilfunkanbieter o2 heute in der CeBIT in Hannover. Doch die neuen Angebote sind nicht für jeden Kunden attraktiv.

Für 5 Euro zusätzlich zur normalen Grundgebühr erhalten o2 Genion Kunden die Möglichkeit eine unbegrenzte Anzahl an SMS in das o2 Netz zu senden. SMS in andere Netze müssen hingegen extra bezahlt werden. Der neue Tarif lohnt sich damit für Kunden, dessen Freunde oder Kollegen auch überwiegend bei o2 sind. Ist das nicht der Fall sind die Tarife SMS M für 12 Euro pro Monat und 100 Frei-SMS und SMS L für 20 Euro mit 250 inklusiv SMS interessant. Beide Frei-SMS-Tarife gelten für alle deutschen Mobilfunknetze. Zusätzlich besteht wie bisher die Möglichkeit den o2 Vertrag ober die o2 Internetseite zu bestellen. Aufgrund der elektronischen Bestellung erhält der Kunde 24 Moante lang bis zu 150 Frei-SMS. Der SMS-Versand ist in alle deutsche Handynetze möglich.


Billiger surfen über UMTS und HSDPA

Für 3 Cent pro Minute können alle o2 Genion Kunden ohne Zusatzoption im Bereich Ihrer Homezone per Handy oder Laptopcard mit UMTS im Internet surfen. Ausserhalb der Homezone werden 9 Cent/Min fällig. Eine Abrechnung für Spontan-Surfer pro MB wird es nach Angaben von Lutz Schüler, o2 Managing Director Marketing & Sales, momentan nicht geben. Wer hingegen sein Surfen plant, kann für 10 Euro im Monat einen Datentarif inklusive 1000 MB buchen. Die Abrechung erfolgt im 100 KB Takt. Nach Verbrauch des Datenfreivolumens wird hingegen im Minutentakt zu den genannten Genion Preisen abgerechnet.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.o2online.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
14.03.2007   CeBIT: o2 startet SMS Flatrate für 5 Euro
05.03.2007   E-Plus toppt Tchibo Handy-Flatrate für 10 Euro
03.03.2007   4DSL: 1&1 DSL jetzt inklusive Handy-Flatrate


[Quelle: o2 Pressekonferenz CeBIT] [Redakteur: Philipp Jorek]