Billig-Tarife

4DSL: 1&1 DSL jetzt inklusive Handy-Flatrate

03.03.2007 - Mit einem Paukenschlag steigt Deutschlands zweitgrößter DSL-Anbieter 1&1 in den heiß umkämpften Mobilfunkmarkt ein. Erstmals wird es jetzt zum neuen 4DSL-Anschluss eine Mobilfunkkarte für 0 Euro monatlich geben - inklusive Handy-Flatrate für beliebig viele Gespräche ins deutsche Festnetz.

Das neue Mobilfunkangebot ist ab sofort mit dem neuen Komplettpaket 1&1 4DSL erhältlich. Es umfasst für nur 29,99 Euro im Monat einen bis zu 16.000 kBit/s schnellen DSL-Anschluss inklusive vier Flatrates: Eine Internet-Flat, eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz, eine Movie-Flat für 100 ausgewählte Kino- und Fernseh-Filme aus dem Video-Angebot von maxdome sowie eine Handy-Flat.


Die Details der Handy-Flat

Für den neuen Mobilfunktarif fällt weder eine monatliche Grundgebühr, noch eine separate Einrichtungsgebühr, noch ein Mindestgesprächsumsatz an. Obendrein sind alle Gespräche ins deutsche Festnetz rund um die Uhr kostenfrei sind. Der 1&1 Mobilfunktarif ist nur meinem 1&1 DSL Vertrag gekoppelt. Gespräche in andere Mobilfunknetze sind für 29 Cent in der Minute möglich.


Weitere Partnerkarten inkl. Handy-Flat möglich

Besonders Familien und kleine Firmen werden sich darüber freuen, dass jeder 4DSL-Nutzer zusätzlich zur kostenfreien Karte bis zu drei weitere Partnerkarten für jeweils 9,99 Euro im Monat dazubestellen kann. Auch mit ihnen sind nicht nur alle Gespräche ins deutsche Festnetz kostenfrei sondern obendrein können bis zu vier Handynummern im gleichen Vertrag völlig kostenfrei untereinander mobil telefonieren.


Vertragsfreie Handys seperat bestellen

Wer kein Handy hat, was er mit der 1&1 SIM-Karte weiter nutzen möchte, kann gleich ein neues mitbestellen und zwischen vier schicken Handys zum subventionierten Preis wählen: Nokia 1110i (dunkelbraun) für 29,99 Euro, Nokia 1600 (schwarz) für 49,99, Nokia 6020 (graphit grau) für 99,99 Euro und das Motorola RAZR V3i (silver quartz) für 149,99 Euro. Die 1&1 Mobilfunkkarte (SIM-Card) lässt sich in jedem handelsüblichen Handy nutzen.


Movie-Flat mit 25 kostenfreien Filmen

Ordentlich aufgewertet hat 1&1 auch die Movie-Flat, die auch künftig Bestandteil des 4DSL-Paketes ist. Sie bietet jetzt zusätzlich 25 kostenfreie Inhalte aus den Bereichen Comedy, Serien und Nightclub, außerdem wurden viele der zur Auswahl stehenden 100 Filme durch neue Movies ersetzt. Davon profitieren ab sofort auch alle 1&1 DSL-Kunden, die bereits für die Movie-Flat registriert sind.


4DSL auch für 1&1 DSL-Bestandskunden

4DSL für monatlich 29,99 Euro ist mit einem neuen DSL-Anschluss oder einem DSL-Anschlusswechsel zu 1&1 ab sofort erhältlich. Wer 1&1 DSL bereits hat, kann voraussichtlich ab Mitte April zu 4DSL wechseln, auch innerhalb vertraglicher Mindestlaufzeiten. Auch eine Rufnummernmitnahme soll bald möglich sein. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Eine DSL-Einrichtungsgebühr fällt nicht an. Ein T-Com-Telefonanschluss ist derzeit Voraussetzung.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Kontaktdaten und Tarifübersicht von 1&1
> Hier direkt bei 1&1 DSL anmelden!
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
03.03.2007   4DSL: 1&1 DSL jetzt inklusive Handy-Flatrate
26.02.2007   CeBIT: Vodafone zeigt schnellste UMTS-Internetverbindung
21.02.2007   Friedrichshafen wird Telekom Zukunftsstadt