Billig-Tarife

Callmobile Starterpaket für 2 Euro

19.02.2007 - Ab heute gibt es das Starterpaket vom Mobilfunk-Discounter Callmobile für zwei statt 16 Euro, und das Startguthaben wächst auf zwölf anstelle von regulär zehn Euro.

Das Angebot gilt für beide callmobile Tarife clever & frei sowie clever & entspannt. Beim bekannten clever & frei Tarif telefonieren die Kunden callmobile-intern rund um die Uhr für 4 Cent. Deutschlandweit in andere Netze kostet die Minute 14 Cent ohne Vertragslaufzeit und Grundgebühr. Eine SMS kostet in alle Netze 12 Cent. Ein Anschlusspreis fällt im Ramen der aktuellen Aktion nur durch den Starterpaketpreis von 2 Euro an. Gemäß der AGB wird ein Nutzungsaufkommen von 6 Euro über einen Zeitraum von 3 Monaten vorausgesetzt. Ansonsten wird eine Gebühr von 1 Euro erhoben.

Der neue clever & entspannt Tarif, der mit dem neuen E-Plus Zensation-Tarif vergleichbar ist, bietet zehn Cent pro Minute bei jedem Telefonat – egal wann. Dafür wird ein Mindestumsatz von zehn Euro pro Monat fällig bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren.

Gemeinsam haben die beiden Tarife, dass die Verbindungen über das D-Mobilfunk-Netz abgewickelt werden. Ein Mobiltelefon ist im Angebot nicht enthalten, dies sollte der Kunde schon besitzen oder gegen Aufpreis dazubestellen. Das bestehende Handy darf keine Simlocksperre besitzen, wie es bei Prepaidhandys oft der Fall ist. Eine Beratung per Telefon gibt es nur über eine teure Kundenhotline.

Um in den Genuss der cleveren Tarife zu kommen, muss man sich über das Internet unter www.callmobile.de anmelden. Kurz darauf kommt die neue SIM-Karte per Post. Dann die Karte ins Handy einsetzen und lostelefonieren. Die genannte Aktion von callmobile läuft bis zum 28. Februar 2007.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.callmobile.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
19.02.2007   Callmobile Starterpaket für 2 Euro
16.02.2007   Vodafone: Das Handy als Navigationsgerät
15.02.2007   Simply kontert neues 10 Cent Angebot von E-Plus
01.02.2007   Simyo: Handysurfen für 24 Cent pro MB


[Quelle: Pressemitteilung callmobile GmbH & Co. KG] [Redakteur: Philipp Jorek]