Billig-Tarife

Simyo: Handysurfen für 24 Cent pro MB

01.02.2007 - Mit 24 Cent pro MB startet der Mobilfunk-Discounter simyo mit einem revolutionär pay-as-you-go Angebot für mobiles Internetsurfen für unterwegs. Der Tarif eignet sich speziell für Wenig- und Spontansurfer.

simyo senkt den Datenpreis von 9 Euro pro MB um 97 Prozent auf nur 24 Cent pro MB für Web und Wap – ohne Bindung und fixe Kosten. Abgerechnet wird mit einer 10 KB-Taktung. Der Tarif verkörpert die Eigenschaften Einfachheit, günstiger Preis, Transparenz und gleichzeitig hohe Flexibilität. Bis zum 28. Februar 2007 gibt es 1 MB geschenkt. Zeitgleich startet simyo mit „Klingeltöne &“ Co. einen Mobile Content Shop. Benötigt wird nur ein GPRS-fähiges Handy. Gesurft werden kann dann über das Handy oder über einen angeschlossenen Laptop. Der Tarif kann nur über die simyo Internetseite bestellt werden.


Welche Anwendungen sind für 1 MB möglich?

Mit 1 MB Datennutzen kann man beispielsweise ganz einfach

- 5-10 hochauflösende Fotos oder ungefähr 7 Real Tone-Klingeltöne herunterladen,
- ca. 60mal in einer Suchmaschine, wie zum Beispiel bei google oder Yahoo! nach einem Begriff suchen,
- ca. 40 News-Seiten im Web aufrufen, oder auch
- ca. 200 Emails verschicken.



Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> www.simyo.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
01.02.2007   Simyo: Handysurfen für 24 Cent pro MB
29.01.2007   Arcor lässt ISDN-Surf-Flatrate wieder aufleben
16.01.2007   M-net stellt günstige Schmalband-Flatrate für 20 Euro vor




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details