Billig-Tarife

Zehnsation: E-Plus startet mit neuem 10 Cent Tarif

22.01.2007 - Mit dem neuen Tarif "Zehnsation" will der Mobilfunk-Netzbetreiber den deutschen Markt ab 1. Februar umkrempeln und den alten CleverOne Tarif ersetzen. Die Idee: 10 Cent rund um die Uhr in alle Netze.

"Zehnsation richtet sich an Vieltelefonierer und nicht an Viel-SMSler" sagte heute Thorsten Dirks, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung von E-Plus auf der Pressekonferenz. Denn SMS-Preise von 20 Cent sind relativ hoch.

Ein Mobilfunk-Discount-Tarif soll "Zehnsation" nicht werden. "Zehnsation" ist ein Vertragstarif ohne Grundgebühr aber mit 10 Euro Mindestumsatz. Ausserdem wird es eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten geben. Die Anschlussgebühr beträgt 25 Euro. Subventionierte Handys wird es nur gegen Aufpreis geben.

E-Plus"Der Tarif wird im Vergleich zu Mobilfunk-Discount-Tarifen sowohl im Shop, als auch im Internet zu haben sein. Bei Internet-Bestellung erhält der Kunde einmalig 50 Frei-SMS.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.e-plus.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
22.01.2007   Zehnsation: E-Plus startet mit neuem 10 Cent Tarif
15.01.2007   Neue Handy-Lokalisierung im Notfall
12.01.2007   ja! mobil: Neuer Handytarif von der Supermarkttheke


[Quelle: E-Plus Pressekonferenz] [Redakteur: Philipp Jorek]