Billig-Tarife

o2 startet mit DSL-Komplettpaketen ab 35 Euro

30.10.2006 - Nach Vodafone startet nun auch der Mobilfunkanbieter o2 DSL-Komplettanschlüsse ab 35 Euro. Im Vergleich zu vielen anderen DSL-Anbietern wird für o2 DSL kein Telefonanschluss bei der T-Com benötigt, wodurch der Kunde mindestens 15,95 Euro im Monat sparen kann.

-Anzeige-

o2 Germany
Für Kunden von o2, die lediglich einen günstigen Internetanschluss möchten, bietet o2 das Package DSL S inklusive Surf-Flatrate mit einer monatlichen Grundgebühr von 35 Euro. Mit einem DSL-Anschluss von 4 MBit/s können Kunden damit unbegrenzt im Internet surfen. Festnetztelefonate über den DSL Surf & Phone Router können zusätzlich geführt und werden minutenbasiert abgerechnet. Und wer DSL über die o2 Internetseite bestellt spart die 49 Euro Anschlussgebühr.

Rudolf Gröger zum Start von o2 DSL: „Damit [mit dem o2 DSL-Angebot] können die DSL-Kunden von o2 ab sofort ihren herkömmlichen Anschluss – beispielsweise der Deutschen Telekom – abmelden. Und das Beste: In der Phone-Flatrate sind neben den Gesprächen in das deutsche Festnetz auch alle Gespräche in das Mobilfunknetz von o2 enthalten.“

Bei DSL M für monatlich 45 Euro ist neben der Surf-Flatrate auch eine Phone-Flatrate enthalten. So können die Kunden mit ihrem Festnetztelefon unbegrenzt ins deutsche Festnetz und Mobilfunknetz von o2 telefonieren. Mit o2 DSL L spricht o2 alle Vielsurfer an. Für monatlich 50 Euro erhalten die Nutzer neben der Surf- und Phone-Flatrate einen Internet-Anschluss mit 16 MBit/s.


Mehr Speed, höherer Ping

Zu den drei o2 DSL-Packages sind zwei Zusatz-Packs für DSL-Profis hinzubuchbar. Mit „Speed Ping“ für einen monatlichen Preis von 2 Euro können die Nutzer die Reaktionszeiten verkürzen. Dies ist vor allem für Kunden interessant, die viel über den PC spielen oder Internetauktionen nutzen. „Power Upload“ für monatlich 5 Euro ermöglicht eine erhöhte Upload-Geschwindigkeit von bis zu 1 MBit/s – beispielsweise für das schnellere Hochladen von Fotos.


5 Euro Rabatt für o2 Kunden

Das o2 DSL-Angebot ist nicht nur für Mobilfunkkunden von o2 verfügbar. Für einen Aufpreis von 5 Euro auf den monatlichen DSL-Grundpreis des jeweiligen Packages, können auch Kunden ohne Mobilfunklaufzeitvertrag von o2 mit o2 DSL surfen und telefonieren. Zum Start ist o2 DSL für 40 Prozent der deutschen Haushalte verfügbar, bis Mitte 2007 wird die Abdeckung auf 60 Prozent erweitert.


Kostenloser Installationsservice

Die Erweiterung des Portfolios von o2 um o2 DSL bietet für den Kunden mehrere Vorteile: Neben besonders niedrigen monatlichen Fixkosten und einer monatlichen Rechnung für alle Services bietet o2 einen Kundenservice für Mobilfunk, Festnetz und Internet. Darüber hinaus stellt o2 seinen Kunden einen kostenlosen Installations-Service zur Verfügung. Kann die Hotline bei Installationsschwierigkeiten nicht weiterhelfen, so kommt auf Wunsch ein Techniker vorbei und sorgt für die Installation. Dieser kostenlose Service gilt derzeit bis 15. Januar 2007.


VoIP: ISDN-Leistungsmerkmalen inklusive

Zudem ist es bei allen drei Packages möglich, mit mehreren PCs / Laptops gleichzeitig ins Internet zu gehen. Einen besonderen Vorteil bietet o2 DSL für Kunden, die bisher einen analogen Telefonanschluss nutzen. In allen o2 DSL-Packages ist unter anderem kostenfrei ein Telefonanschluss mit ISDN-Leistungsmerkmalen enthalten, wie beispielsweise 2 Telefonleitungen zum gleichzeitigen Telefonieren oder Faxen sowie 4 Rufnummern. Ergänzt wird das Ganze um Services wie Makeln, Halten und Dreierkonferenz, um nur die wichtigsten Merkmale zu nennen. Dabei wird – im Gegensatz zu anderen VoIP-Anbietern – eine hohe Sprachqualität mit einer zweiten Einwahl für die Sprachverbindungen und einer Priorisierung der Sprachverbindungen im Netz von o2 sichergestellt.


DSL und Telefonadapter für 19,95 Euro

Herzstück des o2 DSL-Angebots ist der o2 DSL Surf & Phone Router. Durch eine integrierte Plug- & Play-Lösung installiert sich der Router automatisch und ist bereits nach wenigen Minuten einsatzbereit. An den WLAN-fähigen DSL-Router können beispielsweise ISDN-Endgeräte oder zwei analoge Telefone bzw. ein analoges Faxgerät angeschlossen werden. Ein Firewall- und
Content-Filter für sicheres Surfen ist ebenfalls bereits integriert. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt dank moderner ADSL2+ Technologie bis zu 16 MBit/s. Das Gerät kostet mit einem 12 Monatsvertrag 19,99 Euro plus 2,50 Euro für den Versand.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Direkt-Anmeldung: o2 DSL
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
30.10.2006   o2 startet mit DSL-Komplettpaketen ab 35 Euro
25.10.2006   Callando: DSL 1000-Anschluss ohne Grundgebühr
24.10.2006   Per Handschlag weltweit kostenlos WiFi surfen
23.10.2006   Lycos DSL Flatrate deutschlandweit für 0 Euro
18.10.2006   Mehr Breitband-Internet für Niedersachsen
11.10.2006   Tiscali DSL und Telefon jetzt ohne Telekom-Anschluss




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details