Billig-Tarife

Tiscali DSL und Telefon jetzt ohne Telekom-Anschluss

11.10.2006 - Nach Frankfurt am Main bietet Tiscali neben freenet Internet und VoIP-Telefonie nun bundesweit in 123 deutschen Städten über einen Anschluss an. Durch eine Kooperation mit der QSC AG und der neuen ADSL2+ Technik kann der Kunde den Telefonanschluss bei der T-Com abbestellen.

Technologisch setzt Tiscali auf eine vollständig entbündelte DSL-Infrastruktur (Full Unbundling). Diese erlaubt den Kunden die Nutzung eines schnellen Internet- und Telefon-Anschlusses auch ohne - wie bisher üblich - einen Festnetzanschluss bei der T-Com mit zu besitzen. Telefoniert wird mit dem gewohnten Telefon über die Internetleitung (Voice-over-IP). Ein Tiscali-Kunde spart sich daher das altbekannte Festnetz und die dabei anfallenden Bereitstellungskosten.

Durch die Kombination von Telefon und Internet im Komplettpaket ist der Gesamtpreis und nicht der Einzelpreis unterm Strich entscheidend. So gibt es im Tarif "Tiscali Surf & Talk Complete" den DSL- und Telefonanschluss mit jeweiliger DSL- und Telefonflatrate und bis zu 6 Mbit/s Surf-Geschwindigkeit für 44,90 Euro. Das bei der T-Com in etwa vergleichbare "Call & Surf Comfort Plus" Angebot kostet hingegen 59,95 Euro pro Monat. Unbeachtet bleiben dabei Zusatzleistungen der Anbieter.

Wer bis zum 23. Oktober 2006 die Surf & Talk Tarife bestellt, erhält die Speed-Option, die regulär 12,90 Euro im Monat kostet, für zwölf Monate gratis hinzu. Der Kunde kann hiermit seine Surfgeschwindigkeit auf bis zu 16 Mbit/s beschleunigen Zusätzlich wird die Einrichtungsgebühr von einmalig 99,90 Euro erlassen.

Technisch erhalten Kunden einen reinen DSL-Anschluss. Telefoniert wird über das Internet (VoIP). Dabei sind alle Service-Funktionen eines traditionellen Anschlusses weiterhin verfügbar. Im Einzelnen sind dies die Erreichbarkeit aller gängigen Service-Rufnummern, die Mitnahme der bisherigen Telefonnummer, das Absetzen von Notrufen, der Eintrag ins Telefonbuch oder die Möglichkeit von Einzelverbindungsnachweisen. Eine weitere Erleichterung für den Kunden ist die Reduzierung von Hardwaregeräten und Kabelsalat im eigenen Haushalt. Statt Splitter, Modem und Router ebnet eine Kombi-Box den Weg zum Internet, zum Telefon und zu weiteren Anwendungen. Wer kabellos surfen möchte, kann die WLAN-Option für einmalige 29,90 Euro gleich mit bestellen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Kontaktdaten und Tarifübersicht von Tiscali
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
11.10.2006   Tiscali DSL und Telefon jetzt ohne Telekom-Anschluss
08.10.2006   11 Prozent nutzen Internet zum Telefonieren




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details