Billig-Tarife

DSL erstmals 3 Monate unverbindlich testen

05.05.2006 - Vor allem Internetneulinge wirft der schnelle Internetzuganges mit DSL viele Fragen auf. Um DSL einfach mal testen zu können bietet der DSL-Anbieter freenet im Mai erstmals in Deutschland einen dreimonatigen Testzugang für komplett nur 9,95 Euro an.

Das freenetDSL-Komplett-Paket für einmalig 9,95 Euro enthält nicht nur eine DSL-Flatrate ohne Zeit- und Datenübertragungs-Volumenbegrenzung sondern auch den 2000 DSL-Anschluss mit einer Surfgeschwindigkeit von 2 MBit/s (entspricht ca. 2048 KBit/s). Fast alle anderen DSL-Anbieter machen zwar Aktionen mit Grundgebührbefreiungen, jedoch muss dort sehr oft der DSL-Anschluss (mindestens 16,95 Euro pro Monat bei T-DSL) zusätzlich bezahlt werden. Dies ist bei der Freenet Mai-Aktion nicht der Fall. Darüber hinaus stellt freenet das DSL-Modem Fritz!Box SL WLAN kostenlos zur Verfügung und übernimmt die Kosten für die Bereitstellung und den Versand. Das Angebot gilt bis 31.05.2006. Voraussetzung ist wie bei fast allen anderen Anbietern in Deutschland ein Telefonanschluss bei der T-Com.


Testvertrag nach 3 Monaten kündbar

Wer mit DSL-Internetzugang innerhalb der drei Monate nicht zurecht kommt, sich von freenet schlecht behandelt fühlt oder kein Interesse an DSL mehr hat, kann sofort kündigen. Bei einer Kündigung ist der Kunde jedoch zur Rücksendung der Hardware oder zur Zahlung von 99 Euro verpflichtet.


Was passiert nach den 3 Monaten?

Entscheidet sich der Kunde nach der Testphase für freenetDSL erhält er übergangslos den DSL-Tarif "freenet DSLsmart". Das genannte DSL-Modem bekommt der Kunden dann geschenkt. Der Tarif DSLsmart ermöglicht zeitlich unbegrenztes Surfen und beinhaltet zusätzlich ein Volumen von bis zu 1 Gigabyte monatlich. Jedes weitere Megabyte kostet 0,2 Cent. Den Tarif freenet DSLsmart und den freenetDSL 2000-Anschluss erhält er zusammen für monatlich 19,90 Euro. Es steht dem Kunden auch frei, nach den drei Testmonaten einen freenetDSL Flatrate-Tarif zu wählen. Dann gilt auch eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.


Telefon-Hotline ist TüV-zertifiziert

Als erstes Telekommunikations- und Internetunternehmen entschloss sich die freenet.de AG seine Hotline-Erreichbarkeit freiwillig von der Firma tekit Consult Bonn GmbH, einem Spezialunternehmen der TÜV Saarland Gruppe, überprüfen zu lassen. So bescheinigt der TÜV Saarland als Ergebnis einer „erfolgreichen Überprüfung der Erreichbarkeiten innerhalb des Service Centers“ dem Unternehmen freenet eine konstant hohe tägliche Erreichbarkeit durch das Zertifikat „Überwachte Hotline Verfügbarkeit“.

Gegenstand der Prüfungen war die Erreichbarkeit der Hotline für Servicedienstleistungen für Kunden und Interessierte der freenet.de AG. Überprüft wurden sämtliche Servicerufnummern für die Bereiche: Vertrieb, Auftragsservice, technischer Support sowie Rechnungs- und Mahnwesen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Kontaktdaten zu freenet
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
05.05.2006   DSL erstmals 3 Monate unverbindlich testen
03.05.2006   Arcor bietet neue Flatrate für Telefonate ins Ausland
29.04.2006   Anbieter Motorola investiert in Mesh-WLAN-Zukunft
27.04.2006   freenetHyper: Neuer Tarif in der Schmalband-Familie
24.04.2006   Frühlingserwachen bei Tiscali




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details