Billig-Tarife

Netseal stellt Mobile-IP-Roaming-Lösung vor

13.04.2006 - In der modernen Arbeitswelt wird es immer mehr Mitarbeiter geben, die via Notebooks, PDAs und Multifunktionstelefonen aus der Ferne auf das Netzwerk der Unternehmen zugreifen. Bislang war es jedoch für den Anwender problematisch, mit seinem mobilen Gerät zwischen den jeweilig verfügbaren Diensten (Hotspots, GRPS, UTMS etc.) zu wechseln. Mit der 4.1 Version des Produktes MPN® (Mobile Private Network) stellt Netseal jetzt eine patentierte mobile IP-Roaming-Lösung vor. Außendienstmitarbeiter sollen sich automatisch und unterbrechungsfrei zwischen den Netzen unabhängig von Dienst, Zeit und Ort in Echtzeit bewegen können. Das Produkt wird ab Ende April verfügbar sein.

Traditionelle Mobile-IP-Lösungen benötigen oft zusätzliche Sicherheits-Lösungen von Drittanbietern, die meist Probleme verursachten. Die Lösung von Netseal bietet einen One-Stop-Shop für Unternehmenskunden, wodurch mobile Mitarbeiter jederzeit und überall Zugriff zum Unternehmens-Netzwerk haben. Derartige Lösungen werden aber häufig auf Grund von Sicherheitsbedenken nicht genutzt. Durch die umfassenden Sicherheitsmerkmale von Netseal soll diese Problematik vollständig ausgeräumt sein. Benutzer werden mit sicheren Verschlüsselungs-Algorithmen authentifiziert.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> www.netseal.com
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
13.04.2006   Netseal stellt Mobile-IP-Roaming-Lösung vor
11.04.2006   T-DSL via Satellit: Neukunden ohne Startgebühr
06.04.2006   Voice-over-IP mit immer besseren Sicherheitsstandards
04.04.2006   freenetSPEED: Neue Software für Schmalbandnutzer




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details