Billig-Tarife

Mit Vodafone im Ausland günstig telefonieren

07.04.2006 - Vodafone verspricht über die Osterzeit das günstige Telefonieren im und aus vielen ausländischen Netzen für Kunden mit Laufzeitverträgen und Prepaidkunden.

Vodafone-Kunden können mit der kostenlos buchbaren Roamingoption „Vodafone-ReiseVersprechen“ Gespräche nach Hause oder innerhalb des Reiselandes nahezu zu den Konditionen Ihres Heimattarifs führen, hinzu kommen einmalig 0,75 Euro pro Gespräch.

Dafür fallen weder eine zusätzliche monatliche Grundgebühr noch Aktivierungskosten an. Schon seit Sommer 2005 ist die Option exklusiv bei Vodafone erhältlich. Damit profitieren Kunden davon, dass das Unternehmen in weltweit 20 Ländern mit eigenen Netzen vertreten ist.
Um das „Vodafone-ReiseVersprechen“ nutzen zu können, ist lediglich eine einmalige kostenlose Anmeldung unter der Kurzwahlnummer 12 225 oder über die Kundenbetreuung notwendig.

Das ReiseVersprechen können CallYa-Kunden mit den Tarifen CallYa-Basic oder CallYa-Special buchen. Im Übrigen gilt bei Laufzeittarifen der Roamingtarif Vodafone-World, bei CallYa der Tarif CallYa-Roaming.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.vodafone.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
07.04.2006   Mit Vodafone im Ausland günstig telefonieren
07.04.2006   mobilcom bietet Studententarife und subventionierte Handys
06.04.2006   Voice-over-IP mit immer besseren Sicherheitsstandards
05.04.2006   Produktoffensive bei Talkline
04.04.2006   Handy-Spiele treten zum Siegeszug an
01.04.2006   E-Plus stellt UMTS-Internetzugänge auf Flatrates um
30.03.2006   SparRuf.de: Erster Mobilfunk-Discounter fürs Ausland
30.03.2006   Gratis-Infos mit teurer Abo-Falle


[Quelle: Pressemitteilung Vodafone] [Redakteur: Guido Kaiser]