Billig-Tarife

freenetSPEED: Neue Software für Schmalbandnutzer

04.04.2006 - Nach wie vor nutzen ein Drittel der Bundesbürger das Schmalband, so dass das Angebot von Freenet für viele Nutzer ohne DSL interessant sein könnte. freenetSPEED ist eine Software, die die Elemente der Websites wie Bilder, animierte Objekte oder Flash-Animationen verkleinert, sodass sich die Seiten deutlich schneller aufbauen lassen.“

In der Zeit vom 30. März 2006 bis zum 6. April 2006 bietet freenet einen Einführungspreis von 0 Cent / Minute. Danach kann der Kunde rund um die Uhr – ohne Mindestumsatz oder Einwahlgebühr – für 1,29 Cent / Minute surfen. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Die Zugangs-Software steht für alle Nutzer unter http://tarife.freenet.de im Downloadbereich kostenlos zum Herunterladen bereit.
freenetSPEED lässt sich auf allen Windows Rechnern ab Version 98 SE installieren.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Kontaktdaten zu freenet
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
04.04.2006   freenetSPEED: Neue Software für Schmalbandnutzer
28.03.2006   Kabel Deutschland: Internet- und Telefonpaket ab 20 Euro
27.03.2006   Alice Telefon- und DSL-Komplettangebot für 45 Euro




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details