Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Auch dus.net verschlüsselt VoIP Telefonate

07.02.2006 - Neben dem Voice-over-IP Anbieter Sipgate können Telefonate auch bei dus.net verschlüsselt werden. Die Nutzung der sicheren Sprachübertragung über die Internetleitung ist bei dus.net im Gegensatz zu Sipgate kostenlos.

Seit heute können dus.net Kunden kostenlos die Verschlüsselung Ihrer Telefonate aktivieren. Sofern der Kunde ein Endgerät besitzt, welches SRTP (Secure Real Time Protocol) unterstützt, können jetzt Telefonate abhörsicher
über dus.net geführt werden. Jedoch unterstützen momentan nur sehr wenige VoIP-Telefonapparate die neue Verschlüsselungstechnologie. So gehören zu den SRTP fähigen Geräten das Snom 360 und das VoIP-Computerprogramm, in der Fachsprache Softphone genannt, Snom 360.

Ebenfalls neu ist bei dus.net die Möglichkeit CLIP-Rufnummern kostenlos zu registrieren. Der Kunde kann so zum Beispiel alle Rufnummern seines bestehenden ISDN-Anschlusses über ein System mit Passwort registrieren. Bei VoIP-Telefonaten wird die Rufnummer dann mitgesendet und beim angerufenen auf dem Telefon angezeigt. Einmal registrierte CLIP-Rufnummern oder auch von dus.net vergebene Festnetzrufnummern können im Anzeigenamen (Displayname) eines VoIP-Gerätes verwendet werden.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Kontaktdaten zu dus.net
Voice-over-IP Infoportal: VoIP-nutzen.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
07.02.2006   Auch dus.net verschlüsselt VoIP Telefonate
06.02.2006   Interconnection: Neue Preise für T-Com Konkurrenten
05.02.2006   Sipgate kündigt VoIP Telefon-Flatrate an
04.02.2006   Neues TK-Gesetz: Schrumpfen die Verbraucherrechte?
03.02.2006   01075: 280 prozentige Preiserhöhung am Wochenende
01.02.2006   Kommunikation via Internet auf dem Vormarsch
30.01.2006   Missbrauchte Auskunftsnummer 11869 abgeschaltet
28.01.2006   US-Experte warnt vor VoIP-Sicherheitsproblemen
27.01.2006   Arcor: WLAN-Handy für zu Hause und unterwegs


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details