Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Netgear: Weltweit erstes Skype WLAN-Mobiltelefon

09.01.2006 - Auf der CES-Fachmesse in Las Vegas stellen Netzwerkspezialist Netgear und Internet-Telefonie Anbieter Skype das weltweit erste Skype WLAN-Mobiltelefon vor, das für das Telefonieren über die Internetleitung mittels Voice-over-IP (VoIP) keinen Computer mehr benötigt. WLAN-Telefone werden von UTStarcom und Zyxel bereits seit längerem für VoIP angeboten.

Das Netgear WiFi-Phone lässt mobile Internet-Telefonie für Skype-Kunden Realität werden. Im Gegensatz zu anderen Geräten, die für die Nutzung der Skype-Dienste mit einem PC verbunden sein müssen, funktioniert das Netgear Skype WiFi-Phone überall dort, wo sich der Kunde an einem WLAN-Hotspot anmeldet. Dies kann zu Hause sein, im Büro, einem Cafe, einem öffentlichen Hotspot oder überall auf der Welt, an jedem Access Point, der ein Einloggen erlaubt. Ein PC wird für die Internet-Telefonie Technik Voice-over-IP nicht benötigt.

Kostenlos Telefonieren und Chatten:

Dem Nutzer steht dabei die Vielfalt der Skype-Welt zur Verfügung. Er kann umsonst mit sämtlichen Skype-Teilnehmern im In- und Ausland telefonieren, Telefonkonferenzen beiwohnen, chatten und auch für eine geringe Gebühr Nicht-Skype Telefonnummern im normalen Festnetz oder auf dem Handy anrufen (SkypeOut). Die Nutzung von Kopfhörern oder USB-Telefonen, die an den Rechner angeschlossen werden müssen, sind dank der Neuentwicklung nicht mehr notwendig.

Einfache Installation angekündigt:

Auf dem Netgear-Gerät ist die Skype-Software vorinstalliert. Das Telefon kann direkt aus der Box heraus mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden werden. Alles, was der Nutzer angeblich noch tun muss ist, eine Skype-Kennung mit dazugehörigem Passwort einzugeben. Die Skype-Software lädt sich dann selbständig die komplette Kontaktliste des Nutzers herunter, zeigt den Verbindungsstatus auf dem Display an und erlaubt umgehend das kostenfreie Telefonieren mit anderen Skype-Nutzern.

Geschützt wird der Datenstrom durch sichere WEP-Verschlüsselung mit 40/64 &128 Bit sowie durch WPA, WPA-PSK oder WPA2. Weitere Informationen zum Netgear Skype WiFi-Phone, einschließlich Preisgestaltung und Verfügbarkeit werden bis zur CeBIT 2006 in Hannover folgen.
Zusätzlich zu dem Skype WiFi-Phone gaben Netgear und Skype bekannt, dass der Netgear RangeMax Router WPN824 ebenfalls für die Skype Funktionen optimiert wird. Netgears MIMO Router ist aufgrund seiner Rechweite und Verbindungsstabilität prädestiniert dazu, Anwendungen wie Skype zu unterstützen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> www.netgear.de
Voice-over-IP Infoportal: VoIP-nutzen.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
09.01.2006   Netgear: Weltweit erstes Skype WLAN-Mobiltelefon
06.01.2006   Neue Q-DSL und VoIP Telefon Flatrate für 39,99 Euro
03.01.2006   Studie: Wimax ersetzt 2008 Internet via DSL
28.12.2005   1&1 schaltet 1 Million Rufnummern für Voice-over-IP
27.12.2005   Ab 1. Januar 2006: 0190 ad, 0900 ol
24.12.2005   Neues Arcor ISDN- und DSL-Komplettpaket für 45 Euro
16.12.2005   Neue T-Com Optionstarife billiger als Call-by-Call
12.12.2005   dus.net: VoIP-Rufnummern in allen 5200 Ortsnetzen


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details