Billig-Tarife

Bundestagswahl: Vodafone Kunden telefonieren gratis

17.09.2005 - Die Bundestagswahl am 18. September 2005 wird für viel Gesprächsstoff sorgen. Grund genug für Vodafone, seinen Kunden die Gelegenheit zu bieten, am Tag der Entscheidung ausgiebig zu telefonieren und zu surfen: Alle Gespräche innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes, die am Wahlabend in der Zeit von 18 bis 24 Uhr geführt werden, sind kostenlos.

Top-Thema ist die Wahl auch im Handy-Fernsehen: Am Wahltag selbst gibt es die News live im Vodafone-MobileTV. Außerdem hat Vodafone gemeinsam mit Medienpartner Focus ab sofort ein umfangreiches Wahl-Special im Angebot. Am Wahlabend selbst sind Vodafone-Kunden mit Vodafone live!-Handy damit kostenlos immer über die neuesten Hochrechnungen und Wahlergebnisse auf dem Laufenden.

Macht die Union mit Angela Merkel das Rennen oder kann Gerhard Schröder mit der SPD den dritten Wahlsieg in Folge feiern? Der Ausgang der Bundestagswahl ist ungewiss, fest steht aber jetzt schon: Als Dankeschön telefonieren Vodafone-Kunden am Abend des 18. September 2005, von 18 bis 24 Uhr, innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes kostenlos (ausgenommen Anrufe zu Sondernummern und Datenverbindungen). So können sie intensiv mit Freunden und Familie diskutieren oder per Videotelefonie in zufriedene oder enttäuschte Gesichter blicken, wenn die ersten Hochrechnungen erscheinen.

Alle Vodafone-Kunden nehmen automatisch und ohne Vorabregistrierung teil. Die Gespräche der Wahlnacht werden bei Kunden mit Laufzeitvertrag nicht berechnet. Bei Prepaidkunden werden die Einheiten erst vom CallYa-Konto abgebucht und innerhalb von fünf Werktagen gutgeschrieben. Zusätzliche Informationen zu der Dankeschön-Aktion gibt es kostenlos unter der Kurzwahl 22093.


Die Wahl ’05 im Vodafone-MobileTV

Am 18. September 2005 steht das Fernsehprogramm fürs Handy ganz im Zeichen der Wahl. Die Wahlsendungen auf SAT.1 von 17.55 bis 18.30 Uhr und von 18.45 bis 19.15 Uhr werden per Live-Streaming parallel im Vodafone-MobileTV gezeigt. Außerdem wird
n-tv von 17 bis 23 Uhr live aufs Display übertragen.

Voraussetzung für Vodafone-MibileTV ist ein UMTS-fähiges Handy, ein Vodafone-Kundenvertrag mit einem UMTS-Tarif und UMTS-Netzversorgung. Vodafone bietet UMTS-Netzversorgung bereits in mehr als 1.200 deutschen Städten und Gemein-den. Videotelefonie setzt neben UMTS-Netzversorgung ein geeignetes Handy voraus.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.vodafone.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
17.09.2005   Bundestagswahl: Vodafone Kunden telefonieren gratis
08.09.2005   O2 Genion Handyflatrate für 9,99 Euro
06.09.2005   SMS vom Festnetz jetzt auch bei Arcor ISDN


[Quelle: Pressemitteilung Vodafone] [Redakteur: Philipp Jorek]