Billig-Tarife

Q-DSL Telefon- und Internet-Flatrate für 59 Euro

01.09.2005 - Mit dem neuen Produkt Q-DSL home flatflat können ab sofort die Kunden der QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, zum monatlichen Festpreis von 59 Euro surfen und telefonieren. Denn Q-DSL home flatflat bietet eine echte VoIP-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und darüber hinaus eine echte DSL-Flatrate mit bis zu 2048 kbit/s Up-/Download. Mit dieser Doppelflatrate erhalten Nutzer ein Komplettpaket aus DSL und IP-Telefonie für insgesamt nur 59 Euro.

Die Internettelefonie-Lösung IPfonie privat ist hierbei inklusive und bietet eine echte Alternative zum bisherigen Festnetzanschluss. Ein zusätzlicher Festnetzanschluss bei der Deutschen Telekom AG ist überflüssig, so dass Q-DSL home flatflat Nutzer die sonst zwingend zum DSL-Anschluss notwendige Telefon-grundgebühr sparen können.

Bei Onlinebestellung sparen QSC Kunden bis zum 16.10., 24 Uhr, den Aktivierungspreis von 59 Euro. Q-DSL home flatflat ist in über 70 deutschen Städten mit bis zu 2048 kbit/s Up-/Download und jeweils drei verschiedenen Bandbreitenoptionen verfügbar. Einmal täglich kann kostenlos die Bandbreitenoption geändert werden (bis zu 2048/512 kbit/s, 1536/1024 kbit/s oder 512/2048 kbit/s im Down- und Upload). Auch gibt es bei Q-DSL home flatflat keine Portdrosselung oder regelmäßige Zwangstrennung. Neben einem Hostingpaket zur Erstellung der eigenen Homepage ist für Kunden auch die netzbasierte Sicherheitslösung Security privat sowie ein Top DSL-Modem während der Vertragslaufzeit inklusive.

Bei QSC sind die Mitnahme der Festnetznummern (Portierung) bzw. bis zu vier Wunschrufnummern für das Voice-over-IP Produkt IPfonie privat und viele weitere Features wie netzbasierter Anrufbeantworter oder eine Faxoption inklusive. IPfonie privat kann mit einem SIP-fähigen Telefon, einem SIP-kompatiblen Telefon-Adapter zum Anschluss eines handelsüblichen Analog-Telefons oder mit PC und Headset genutzt werden.

Gespräche ins deutsche Festnetz sind bei Q-DSL home flatflat gebührenfrei, ebenso wie alle Telefonate zu anderen IPfonie privat-Kunden. Verbindungen in die deutschen Mobilfunknetze berechnet QSC mit 19,9 Cent pro Minute, Auslandsgespräche sind ab 3,6 Cent pro Minute möglich. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Kontaktdaten zu Q-DSL
> VoIP-Informationsportal: www.VoIP-nutzen.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
01.09.2005   Q-DSL Telefon- und Internet-Flatrate für 59 Euro
30.08.2005   T-Mobile MDA Pro mit W-LAN, UMTS und GPRS
30.08.2005   Kabel Deutschland: Schneller surfen für weniger Geld
28.08.2005   Strato: 4,99 Euro DSL-Flatrate bald in 50 Städten
19.08.2005   Tiscali: Fritz!Box Fon mit WLAN oder VoIP für 0 Euro




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details