Billig-Tarife

T-Online: An 12 Bahnhöfen kabellos surfen

24.06.2005 - Im Juni hat T-Mobile, die Mobilfunksparte der Deutschen Telekom AG, den funkgesteuerten WLAN-Service rail&mail der Deutschen Bahn AG in den DB-Lounges übernommen. Damit können T-Online Kunden nun mit dem Laptop oder PDA an zwölf deutschen Bahnhöfen kabellos im internet Surfen.

Um das mobile WLAN Surfen an den HotSpot-Standorten der Bahnhöfe nutzen zu können, muss man Kunde von T-Online sein und ein WLAN fähiges Notebook oder PDA besitzen. Für 16 Cent pro Minute können T-Online Kunden dann ohne zusätzliche Anmeldung sofort lossurfen. Das Login erfolgt mittels T-Online eMail-Adresse und Passwort. Die Abrechung erfolgt minutengenau über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom AG.

Egal ob im Hotel, an der Tankstelle oder beim Lieblings-Italiener, Highspeed-Internet für unterwegs ist mittlerweile an über 5000 HotSpot-Standorten von T-Com, T-Mobile und T-Online und in ganz Deutschland verfügbar. Die Einwahl in das kabellose Netzwerk ist dabei denkbar einfach: Mit dem WLAN-Access Finder von T-Online können Nutzer HotSpots in ihrer Nähe identifizieren. Die sogenannte „Sniffer-Software“ spürt Einwahlpunkte auf und zeigt diese an, sobald sich das mobile Endgerät des Surfers innerhalb der Erreichbarkeit befindet. Die Software zum Auffinden von Einwahlknoten, eine Übersicht mit allen HotSpots sowie alle Informationen rund um den drahtlosen Internet-Zugang, finden Nutzer auf der T-Online HotSpot Webseite.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Kontaktinfos und Tarifübersicht zu T-Online
> Übersicht T-Online Hotspots: www.t-online.de/hotspot
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
24.06.2005   T-Online: An 12 Bahnhöfen kabellos surfen
17.06.2005   Gericht untersagt T-Online Verlängerung der Verträge
06.06.2005   Arcor halbiert DSL-Flatrate Preis auf 4,95 Euro
19.05.2005   T-Com verdoppelt DSL-Geschwindigkeit bundesweit
17.05.2005   star79: Internet-by-Call um 200 Prozent teurer
15.05.2005   Bundesamt warnt vor Dialern mit Satelliten-Rufnummer




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details