Billig-Tarife

WLAN-Surfen im Flugzeug und ICE

12.03.2005 - Die Deutsche Bahn und der Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile haben ein gemeinsames Ziel: Der erste drahtlose Internet-Zugang im ICE. Bis zum Sommer werden darüber hinaus 20 große Bahnhöfe komplett als sogenannte Hotspots für WLAN eingerichtet.

"Reisezeit ist Nutzzeit. Das ist einer der großen Vorteile der Bahn gegenüber dem Auto und dem Flugzeug", sagte Bahnchef Mehdorn. "Mit Railnet werden wir für unsere Kunden noch besser. Drahtlos vom Bahnhof und aus dem ICE ins Internet - mit der Bahn und T-Mobile wird das ab 2006 möglich."

Der Pilotversuch der Deutschen Bahn und T-Mobile wird im Herbst 2005 zwischen Köln und Dortmund starten. In ausgewählten ICE-Zügen können Fahrgäste, die über W-LAN-fähige Laptops und PDA\\\\'s (Personal Digital Assistant) verfügen, auf dem entsprechenden Streckenabschnitt während der Fahrt im Internet surfen, E-Mails empfangen und versenden oder auf ihr Firmennetzwerk zugreifen. Zusätzlich bietet der Service für alle Reisenden ein Informationsangebot, das aktuelle Nachrichten und wichtigen Services im Zug und am Bahnhof beinhalten soll.

Der Online-Service im ICE und auf den Bahnhöfen wird nicht nur Vertragskunden von T-Mobile, sondern allen Reisenden zur Verfügung stehen. Die Preise werden sich am bereits bestehenden W-LAN-Angebot Hotspot von T-Com und T-Mobile orientieren.

Surfen im Flugzeug:

Auf ausgewählten Flugstrecken der Deutschen Lufthansa und SAS kann ebenfalls über WLAN kabellos im Internet gesurft werden. Kunden der 1&1 Internet AG, die mit Connexxion by Boeing kooperiert, stehen bei einem 1&1 DSL Plus Tarif zwei Abrechnungsmodelle zur Verfügung. Für 9,99 Euro pro Flug erhält der Kunde im "Pay-per-use" Tarif 30 Freiminuten, jede weitere Minute kostet 25 Cent. Bei "Pay-per-flight" richtet sich der Preis nach der Flugzeit. ein Drei-Stunden Flug kostet 14,99 Euro, drei bis sechs Stunden 19,99 Euro und wenn der Flug länger als sechs Stunden dauert, wird der Pauschalpreis von 29,99 Euro berechnet. 1&1 Kunden können sich über deren 1&1 DSL-Plus-Tarif mit der normalen Zugangs-Kennung in das Internet einwählen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internetseite T-Mobile: www.t-mobile.de
> Internetseite 1&1 Internet DSL: dsl.1und1.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
12.03.2005   WLAN-Surfen im Flugzeug und ICE
11.03.2005   T-Com: DSL Pilotversuch mit 25 MBit/s
10.03.2005   CeBIT: UMTS-Surfen wird günstiger als DSL?
01.03.2005   Arcor: Weiterhin kein ISDN und DSL Einrichtungspreis
27.02.2005   Vodafone präsentiert VPA Mini-Büro mit UMTS




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details