Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: T-Com Offensive: Telefon-Flatrate und neue Tarife

16.02.2005 - Einfacher, transparenter und günstiger sollen die komplett neuen Tarifmodelle für alle Telefonanschlüsse laut der Deutschen Telekom AG am 1. März 2005 werden. Call Plus, Call Time, XXL und XXL Freetime das sind die Tarife, zwischen denen Kunden künftig wählen können. Ganz neu ist die Option XXL Local: Eine Telefon-Flatrate für 9,95 Euro im Monat, bei der alle Ortsgespräche rund um die Uhr kostenlos sind.

Günstiger als die billigsten 010xx Call-by-Call Anbieter wird die T-Com nicht, jedoch werden einige "Sparvorwahlen" zu gewissen Zeiten unterboten. Unser Tipp: Wer die ausdruckbare Call-by-Call Wochenübersicht von Billig-Tarife.de nutzt, weiss ob die T-Com oder ein 010xx Anbieter zu welcher Tageszeit am günstigsten ist.
Eine komplette Übersicht der neuen T-Com Tarife können Sie sich hier herunterladen (PDF-Format, Voraussetzung ist ein Adobe Acrobat Reader).

Call Plus und Call Time:

Call Plus ist bei der Grundgebühr in etwa vergleichbar mit den bisherigen normalen Analogen- und ISDN-Standardtarifen. Fast zu jeder Tageszeit werden die Preise im einige zehntel Cent gesenkt. Tagsüber zahlen Kunden an Werktagen jedoch statt 12 Cent/Min (bei Analog/T-Net) bzw. statt 9 Cent/Min (ISDN) nur noch 4,9 Cent/Min für Ferngespräche. Hingegen gilt die Hauptzeit nicht mehr zwischen 9 und 18 Uhr (Ortsgespräche) bzw. 7 und 18 Uhr (Ferngespräche), sondern allgemein von 7 bis 19 Uhr.
Der Tarif "Call Time" kostet im Vergleich zu "Call Plus" bei T-Net und T-ISDN je 4 Euro mehr im Monat und ersetzt quasie den bisherigen "Calltime 120" Tarif. 120 Freiminuten und etwas günstigere Minutenpreise als beim "Call Plus" sind dabei im Monat inklusive. (Hier direkt anmelden)


XXL und XXL Freetime:

Auch bei XXL, die für den normalen analogen und ISDN Anschluss genutzt werden können, fallen die Minutenpreise etwas. Gespräche am Wochenende und an bundeseinheitlichen Feiertagen bleiben im Festnetz weiterhin kostenfrei. Der 5 Euro teurere "XXL Freetime" Tarif beinhaltet neuerdings deutschlandweit alle abendlichen Gespräche von 18 bis 7 Uhr im deutschen Festnetz. (Hier direkt anmelden)


Option: XXL Local - die Telefon-Flatrate

Mit XXL Local bietet T-Com erstmals eine Flatrate für die private Festnetztelefonie. Für einen monatlichen Festpreis von 9,95 Euro können T-Com Kunden 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Gespräche innerhalb des eigenen Vorwahlbereichs (z.B. 030 in Berlin) führen. Die Flatrate mit XXL Local ist ideal für Privatkunden, die besonders viele Ortsgespräche führen. XXL Local ist eine Option, die zu allen Telefonanschluss-Tarifen hinzubestellt werden kann. (Hier direkt anmelden)


Option: CountrySelect - günstigere Auslandsgespräche

Die T-Com Wunschoption CountrySelect ist für alle Privatkunden attraktiv, die öfter ins Ausland telefonieren. T-Com Kunden haben die Möglichkeit bis zu drei Länder auszuwählen, in die sie dann rund um die Uhr ab 2,9 Cent pro Minute erreichen können. Pro Land gibt es einen monatlichen Mindestumsatz von einem Euro. Auch CountrySelect ist eine Option, die zu allen Telefonanschluss-Tarifen hinzugebucht werden kann. (hier direkt anmelden)


Neuer Abrechungs-Takt:

Besondere Transparenz erzielt T-Com durch die Umstellung der Taktung: Alle Tarife von T-Com werden minutengenau abgerechnet auch im Orts-Bereich. Bis zum 28. Februar 2005 gilt beim normalen T-Net und T-ISDN Standard, sowie beim T-ISDN Komfort Anschluss bei Ortsgesprächen noch der 1,5 bzw. 4-Minutentakt.


Änderungen für Neu- und Bestandskunden:

Von Call Plus, Call Time, XXL und XXL Freetime: Alle vier Tarife und beide Wunschoptionen stehen Neukunden von T-Com ab 1. März 2005 zur Verfügung. Bestandskunden der Telekom haben darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit, im Internet, im T-Punkt Ladengeschäft oder über die Telefon Hotline die neuen Tarifangebote zu bestellen. T-Com Kunden, die bereits die Paketangebote calltime 120 oder xxl nutzen, werden automatisch ab 1. März auf die neuen Tarife Call Time beziehungsweise XXL umgestellt.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Alle Infos, Tarife und Kontakte zur Deutschen Telekom AG
Download der neuen T-Com Festnetz-Tarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
16.02.2005   T-Com Offensive: Telefon-Flatrate und neue Tarife
07.02.2005   Draufgezahlt: 010xx-Anbieter teurer als die T-Com?
02.02.2005   Regulierungsbehörde bekämpft Werbeanrufe
01.02.2005   1&1 und GMX schalten VoIP-Netze zusammen
31.01.2005   T-Com: Neue Telefon-Ansage bei Besetztzeichen
31.01.2005   Schnurloses Headset mit USB-Anschluss für VoIP


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details