Billig-Tarife

freenetDSL startet neue WLAN-Router-Aktion

08.02.2005 - Wie fast alle DSL-Anbieter hat auch die freenet.de AG deren DSL-Angebot geändert. Nutzer, die sich für einen freenetDSL Anschluss entscheiden, können in diesem Monat zwischen zwei WLAN-Routern wählen: SIEMENS Gigaset SX541 zum Preis von 19,90 Euro (nur mit freenet Voice-over-IP Tarif für 2,90 Euro/Monat) oder Siemens SE 515 für je 0 Euro mit einem freenetDSL Vertrag.

Der WLAN-Router SIEMENS Gigaset SX541 verbindet DSL, WLAN und Internet-Telefonie (Voice-over-IP) in einem Gerät. Der billigere WLAN Router Siemens SE 515 hingegen ist ohne Voice-over-IP und eignet sich für kabelloses Surfen (WLAN) und mit 4 LAN-Ports zur Einbindung in ein Netzwerk. Als Drittes bietet das Hamburger Unternehmen das DSL-Modem FRITZ!Box SL an. Zu den jeweiligen Angeboten kommen noch die Versandkosten von 9,90 Euro hinzu.

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Aktion „DSL 2000 zum Preis von T-DSL 1000“ verlängert. In diesem Rahmen können DSL-Einsteiger den DSL 2000-Anschluss weiterhin zum günstigen Preis von T-DSL 1000 für 16,99 Euro/Monat bestellen; sie bekommen also die doppelte Anschlussgeschwindigkeit ohne Aufpreis. 1000 steht für eine Geschwindigkeit von 1 MBit/s (=1024 KBit/s), was etwa 12 facher ISDN-Geschwindigkeit entspricht, 2000 für eine Surfgeschwindigkeit von 2 MBit/s (=2048 KBit/s). Darüber hinaus entfällt bei diesem Angebot der Bereitstellungspreis von 99,95 Euro. Beide Aktionen werden noch bis zum 28. Februar 2005 verlängert.


Alle genannten Angebote sind nur mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten zu haben, die sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate verlängert, wenn keine Kündigung mindestens 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit erfolgt.

freenetDSL Neukunden, die sich bei der einfachen DSL-Installation zu Hause helfen lassen möchten, bietet die freenet.de AG ab sofort einen neuen Vor-Ort-Service in Zusammenarbeit mit dem Partner Cervis an. Zum Preis von 69 Euro installiert ein Service-Mitarbeiter die ausgelieferte DSL-Hardware, kümmert sich gegebenenfalls um die Absicherung des WLAN-Netzwerkes und installiert und prüft den freenetDSL Zugang und die Internet-Telefonie (Voice-over-IP).

DSL-Nutzer, die bereits einen DSL-Anschluss bei der T-Com besitzen und ihren DSL-Tarif-Anbieter wechseln möchten, bietet freenet wieder drei Monate lang surfen ohne Grundgebühr an. Zusätzlich erhalten sie auf Wunsch den WLAN-Router SIEMENS Gigaset SE505 kostenlos dazu.

Zudem gibt es eine Tarifänderung: Der freenetDSL Tarif free_1GB für 0 Euro im Monat wird ab sofort aufgrund mangelnder Nachfrage nicht mehr angeboten. Für Kunden, die diesen Tarif bereits nutzen, ändert sich nichts.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> DSL Preis-Leistungsvergleich aller Anbieter
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
08.02.2005   freenetDSL startet neue WLAN-Router-Aktion
05.02.2005   Vodafone zeigt zweite Beschleunigung für UMTS
05.02.2005   Smallsurf: 16 Tage DSL kostenlos
04.02.2005   googolgate präsentiert neuen Prepaid-DSL-Tarif
02.02.2005   Regulierungsbehörde bekämpft Werbeanrufe
31.01.2005   Schnurloses Headset mit USB-Anschluss für VoIP
29.01.2005   Jeder Vierte surft ohne Virenschutz




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details