Billig-Tarife

Vodafone: 1.000 Frei-SMS zum Valentinstag

03.02.2005 - Eine Einladung zum Candlelight-Dinner oder ein paar romantische Zeilen zum Valentinstag: Vodafone unterstützt die Liebe und macht es möglich am 14. Februar 2005 von 0 bis 24 Uhr 1.000 SMS kostenlos zu verschicken. Einziger Haken: Nur netzinterne SMS-Nachrichten von Vodafone- zu Vodafone-Kunde sind gratis.

Nach dem großen Erfolg der ersten Gratis-SMS-Aktion zu Nikolaus im vergangenen Jahr, an der über eine Million Kunden teilnahmen, geht Vodafone mit der Promotion zum Valentinstag in die zweite Runde. Und das bedeutet: Am 14. Februar 2005, von 0 bis 24 Uhr, können Vodafone-Kunden, egal ob Vertrags-, CallYa-Prepaid-Kunden oder Kunden der Partnerunternehmen, ihre Liebsten kostenlos mit Grüßen zum Valentinstag überraschen. Netzintern können bis zu 1.000 SMS gratis verschickt werden, lediglich ausgenommen sind Sondernummern und Premium-SMS.

Ab sofort können sich die Kunden unter der Kurzwahl 22093 kostenfrei für die Valentinstag-Aktion registrieren lassen. Am Morgen des 14. Februar 2005 erhalten sie nocheinmal eine SMS zur Erinnerung – und dann kann nach Herzenslust gesimst werden. Kunden mit Laufzeitverträgen werden die versendeten SMS zunächst berechnet und mit der nächsten, spätestens mit der übernächsten Rechnung wieder gutgeschrieben. CallYa-Kunden werden die SMS zunächst von Ihrem Guthaben abgebucht, aber sie erhalten die Gutschrift innerhalb der nächsten fünf Tage auf ihrem CallYa-Konto.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.vodafone.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
03.02.2005   Vodafone: 1.000 Frei-SMS zum Valentinstag
14.01.2005   Spezielle T-Mobile Mobilfunk-Karte für Teenager


[Quelle: Pressemitteilung Vodafone D2 GmbH] [Redakteur: Sven Patzer]