Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: 1&1 und GMX schalten VoIP-Netze zusammen

01.02.2005 - Die 1&1 Internet AG und die Münchener GMX GmbH haben ab sofort ihre Voice-over-IP (VoIP) Netze zusammengeschaltet. Nutzer beider Anbieter können jetzt untereinander kostenlos über die Internetleitung telefonieren. Die VoIP-Technik erkennen automatisch, wenn es sich um die Rufnummer eines Teilnehmers von 1&1 oder GMX handelt und leiteten diese Gespräche kostenfrei über das Internet weiter.

Bereits im Dezember 2004 haben die freenet.de AG, die Web.de AG und Sipgate (indigo networks) deren VoIP-Netze zusammengeschlossen, sodass deren Voice-over-IP Kunden von VoIP-Telefon zu VoIP-Telefon umsonst telefonieren (wir berichteten).

Internet-Telefonie spielt auch für private Telefonkunden eine immer größere Rolle, sagt Andreas Gauger, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG. Auf Basis schneller DSL-Zugänge ist die Sprachqualität eines Internet-Telefonates heute schon gleichwertig.

Telefongespräche auf Basis der Voice-over-IP Technologie sind erheblich günstiger: innerhalb des VoIP-Netzes berechnen sowohl GMX als auch 1&1 für die Gesprächsminute null Cent, zu Festnetzanschlüssen deutschlandweit nur einen Cent rund um die Uhr. Auslandsgespräche gibt es ab 1,9 Cent pro Minute. Hinzu kommt je nach VoIP-Anbieter und Tarif noch eine Grundgebühr. Einen aktuellen Überblick aller VoIP-Angebote bieten die VoIP-Preis-Leistungs-Vergleichstabellen bei Billig-Tarife.de.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Infos und Tarife von 1&1
Preis-Leistungs-Vergleich aller VoIP-Anbieter
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
01.02.2005   1&1 und GMX schalten VoIP-Netze zusammen
31.01.2005   T-Com: Neue Telefon-Ansage bei Besetztzeichen
31.01.2005   Schnurloses Headset mit USB-Anschluss für VoIP
27.01.2005   1&1 DSL-Flatrate jetzt auch für 10 Euro
10.01.2005   01015: Kostenlos in die USA telefonieren
07.01.2005   Erste internationale VoIP Telefon-Flatrate startet
06.01.2005   Neue 0900 Nummern für Zeitansage und Lottodienst


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details