Billig-Tarife

Surfen über das TV-Kabel wird günstiger

04.01.2005 - Mit einer Preisoffensive startet der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW ins neue Jahr. Surfen über das Fernsehkabel soll je nach Geschwindigkeit (auch Bandbreite genannt) und Angebot um bis zu 40 Euro günstiger pro Monat werden. Eine echte TV-Kabel Internetflatrate ist schon für 9,90 Euro im Monat mit vergleichbarer ISDN-Surfgeschwindigkeit (64kBit/s) zu haben.

Je schneller der Kunde Surfen möchte desto teurer ist der Flatrate-Tarif: Bereits beim Kabel Internet Privat Tarif mit 128 kBit/s wirkt sich die Preissenkung aus. Der neue Preis: 14,90 Euro (bisher 15,90) monatliche Gesamtgrundgebühr. Auch bei allen anderen Bandbreiten purzeln die Preise: 256 kBit/s 19,90 Euro (bisher 22,90) und 512 kBit/s 26,90 Euro (früher 29,90). Auch mit den vergleichbaren DSL-Zugängen kann Kabel BW mithalten. Die niedrigste DSL-Geschwindigkeitsstufe von 1 MBit/s kostet über das TV-Kabel 34,90 Euro (statt 39,90), 2 MBit/s 49,90 Euro (statt 59,90), 3 MBit/s 74,90 Euro (79,90), 4 MBit/s 109,90 Euro (statt 99,90) 10 MBit/s 249,90 Euro (statt 269,90) im Monat. Den noch benötigten WLan-Router gibt es momentan kostenlos zum Internetzugang dazu.

Alle Angebote sind reine Flatrates ohne Zusatzkosten, ohne Volumen- und Zeitbegrenzung oder Zwangstrennung. Für einen festen Grundpreis kann damit ohne Aufpreis so viel und so lange gesurft werden, wie der Kunde Lust hat. Darüber hinaus ist die Telefontechnologie Voice-Over-IP im Preis enthalten. Ohne Grundgebühr kann so in bester Telefonqualität im sogenannten Voice-Over-IP-Verfahren über das TV Kabel telefoniert werden. Ein Telefonanschluss wird daher nicht mehr benötigt. Telefongespräche von Kabel BW-Kunde zu Kabel BW-Kunde sind kostenlos.

Noch einen Haken hat der Internetzugang von Kabel BW: Das Internet via TV Kabel kann nur in einigen Teilen von Baden-Württemberg benutzt werden. In anderen Bundesländern gibt es hingegen andere Kabelnetzbetreiber. „Über 20.000 Kunden setzen in Baden-Württemberg bereits auf das Kabel Internet von Kabel BW. [...] Bereits heute nutzen in manchen Städten bereits über 25 Prozent der Kabel BW Kunden unser High Speed Internet-Angebot. Mit den neuen Preisen schaffen wir ideale Bedingungen, um unsere Marktposition in diesem Jahr weiter ausbauen.“ so der Vorsitzende der Kabel BW Geschäftsführung, Georg Hofer.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internetseite Kabel BW: www.kabelbw.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
04.01.2005   Surfen über das TV-Kabel wird günstiger
30.12.2004   1&1 senkt DSL-Flatrate Preise auf unter 20 Euro
28.12.2004   1click2surf wiederholt Freesurf-Event
27.12.2004   DSL-Anschluss von EWE TEL in 70 weiteren Städten
27.12.2004   Q-DSL Upload jetzt mit ultraschnellen 1024 kBit/s
22.12.2004   Neue Internet-by-Call Tarife bei Tele2 und Co.
20.12.2004   DSL billiger: 5000 MB Freivolumen für 6,80 Euro
17.12.2004   Was bietet die Tropolys Telefon-Flatrate für 10 Euro?
16.12.2004   Mit 1click2surf Weihnachten kostenlos surfen
15.12.2004   Kinderreiche Familien erhalten DSL-Flatrate günstiger




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details