Billig-Tarife

1&1 senkt DSL-Flatrate Preise auf unter 20 Euro

30.12.2004 - 19,90 Euro statt bisher 29,90 Euro pro Monat müssen Kunden bei der 1&1 Internet AG für die 1 MBit/s DSL PLUS Flatrate 1.024 bezahlen. Auch die DSL-Flatrates mit der Geschwindigkeit von 2 oder 3 MBit/s werden um jeweils 10 Euro günstiger. Zeit- oder Volumeneinschränkungen gibt es bei den DSL-Flatrates nicht.

Aufgrund einer momentanen Aktion entfällt bis 31. Dezember 2004 auch die sonst übliche Bereitstellungsgebühr in Höhe von 99,95 EUR. Dies gilt jedoch nur für alle, die in den letzten 3 Monaten keine 1&1 DSL-Kunden waren. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Das benötigte DSL-Modem und WLAN-Router werden wahlweise für je 0 Euro angeboten (zzgl. 6,90 EUR Versandkosten-Pauschale), wenn sich der Kunde für einen DSL-Zugang mit 2 MBit/s entscheidet.

Neben der DSL-Flatrate benötigt der Kunde bei jedem Anbieter auch einen DSL-Anschluss, der weitere Kosten verursacht. Die 1&1 DSL-Anschluss Grundgebühr für die 1 MBit/s DSL-Geschwindigkeitsstufe beträgt z.B. 16,99 Euro.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> 1&1 DSL: Tarifübersicht und Anmeldung
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
30.12.2004   1&1 senkt DSL-Flatrate Preise auf unter 20 Euro
28.12.2004   1click2surf wiederholt Freesurf-Event
27.12.2004   DSL-Anschluss von EWE TEL in 70 weiteren Städten
27.12.2004   Q-DSL Upload jetzt mit ultraschnellen 1024 kBit/s
22.12.2004   Neue Internet-by-Call Tarife bei Tele2 und Co.
20.12.2004   DSL billiger: 5000 MB Freivolumen für 6,80 Euro
17.12.2004   Was bietet die Tropolys Telefon-Flatrate für 10 Euro?
16.12.2004   Mit 1click2surf Weihnachten kostenlos surfen
15.12.2004   Kinderreiche Familien erhalten DSL-Flatrate günstiger
08.12.2004   VoIP: Anbieter schalten Netze zusammen