Billig-Tarife

VoIP: Anbieter schalten Netze zusammen

08.12.2004 - Und wieder ist ein Meilsenstein der Internet-Telefonie gebrochen: Durch die Zusammenschaltung der Voice-over-IP-Netze von der freenet.de AG, der Web.de AG und Sipgate (indigo networks) können nun auch anbieterübergreifend kostenlose Telefonate über die Internetleitung geführt werden. Bisher war dies nur unter Kunden bei dem gleichen VoIP-Anbieter möglich. Informationen zur Technologie bieten die Voice-over-IP Seiten und die umfangreichen Preis-Leistungs-Vergleichstabellen.

Das kostenlose Telefonieren über die Netzgrenzen hinweg ist sehr einfach: Wann immer ein Kunde die Nummer die eines Teilnehmers im anderen VoIP-Netz wählt, wird das Gespräch nicht berechnet. Von dieser Vereinbarung profitieren Bestands- und Neukunden der Dienste gleichermaßen. Eingeschlossen sind auch Telefonverbindungen zwischen VoIP-Kunden der Web.de AG und den internationalen Angeboten von Sipgate in Österreich und Großbritannien.

Wer in Zukunft mit der Voice-over-IP Technologie die Internet- statt die Telefonleitung für die Sprachübertragung nutzen möchte, benötigt aufgrund der Geschwindigkeit einen schnellen Internetanschluss, wie beispielsweise DSL oder Internet via TV-Kabel. Den Analogen- oder ISDN-Telefonanschluss benötigt der Kunde damit eigentlich nicht mehr, jedoch muss dieser aufgrund von vertraglichen Voraussetzungen der Regulierungsbehörde und der Deutschen Telekom AG zwingend mitbestellt werden. freenet.de und Web.de fordern daher die "Entkopplung von DSL- und Festnetzanschlüssen".
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Alle Informationen zur VoIP-Internet-Telefonie
> Preis-Leistungs-Vergleich aller VoIP-Anbieter
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
08.12.2004   VoIP: Anbieter schalten Netze zusammen
01.12.2004   Tiscali DSL- und Telefon-Flatrate für 28,80 Euro
30.11.2004   W-OL wagt Start einer ISDN- und Analog-Flatrate
23.11.2004   Mit T-Com 1 Stunde kostenlos W-LAN Surfen
19.11.2004   T-Online setzt 0 Euro DSL Aktion neu auf
17.11.2004   Altkunden: T-Com erhöht T-DSL Geschwindigkeit




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details