Billig-Tarife

Top Handyangebote zum freenet.de Mobilfunk-Start

07.12.2004 - Die als Internet-Service-Provider bekannt gewordene freenet.de AG bietet pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auch eigene Mobilfunktarife an. Unter dem Label "freenetHandy" können Interessenten zwischen dem Foto-Handy Nokia 6610i und dem Foto-Klapp-Handy Siemens CFX65 mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit für je 0 Euro wählen.

Beim angebotenen "freenetgo Tarif" fällt nur eine monatliche Grundgebühr von 4,95 Euro an. Ein Mindestumsatz existiert nicht. Der Kunde kann zwischen den technisch genutzten Mobilfunknetzen von T-Mobile, Vodafone und E-Plus auswählen. Die Gebühren werden komplett über freenet abgerechnet. Einen Einzelverbindungsnachweis erhält der Kunde kostenlos.

In den ersten 24 Monaten erhält der Kunde 15 Freiminuten für Telefonate ins deutsche Festnetz. Obwohl es sich um einen Vertrags-Tarif handelt, sind jedoch die Minutenpreise in etwa vergleichbar mit jenen von Prepaidkarten. So kosten Telefonate ins deutsche Festnetz an Werktagen zwischen 7.00 und 19.00 Uhr 69 Cent pro Minute, abends und nachts hingegen 39 Cent/Min und am Wochenende rund um die Uhr 19 Cent/Min. Mobilfunkinterne Gespräche kosten 39 Cent/Min rund um die Uhr. Telefonate in andere Handynetze kosten je nach Uhrzeit zwischen 59 und 79 Cent/Min (werktags 7–19 Uhr). Die Abrechnung erfolgt im 60/30 Takt. Dies bedeutet, dass die erste Minute ganz und für jede weitere 30 Sekunden die Hälfte des Minutenpreises anfallen. Der Versandpreis einer SMS liegt bei 19 Cent.

Der einmalige Anschlußpreis von 24,95 Euro entfällt momentan bei der Anmeldung über die freenet Internetseite. Auch die Versandkosten für die Zusendung der Geräte werden nicht berechnet. Für beide Handys gibt es noch eine Ledertasche und ein Headset kostenlos dazu.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
freenet Handy-Shop
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
07.12.2004   Top Handyangebote zum freenet.de Mobilfunk-Start
01.12.2004   RTL Video-Nachrichtensendung auf dem Handy
22.11.2004   T-Mobile: Push to Talk startet erstmals in Deutschland


[Quelle: Vitrado, freenet Internetseite] [Redakteur: Philipp Jorek]