Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Keine kostenlosen Ortsgespräche mehr mit der 01081

09.11.2004 - Ab heute kosten Ortsgespäche mit der Call-by-Call Sparvorwahl 01081 am Morgen wieder Geld. Damit beendet die 01081 Telecom AG das kostenlose Telefonieren zwischen 10 und 12 Uhr.

Nach zwei Kostenlos-Aktionen werden nun tagsüber von Montag bis Sonntag zwischen 10 und 19 Uhr 1,4 Cent pro Minute berechnet. Abends bzw. nachts von 19 bis 10 Uhr werden dem Kunden 1 Cent pro Minute in Rechnung gestellt.

Telefonieren mit 01081 erfordert weder Anmeldung noch Mindestumsatz. Der aktuelle Tarif wird bei 01081 vor jedem Gespräch angesagt. Die zur jeweiligen Uhrzeit günstigsten 010xx Sparvorwahl können Verbraucher über die Call-by-Call Wochenübersicht vom Online-Tarif-Magazin Billig-Tarife.de kostenlos und aktuell abrufen. Dort werden immer die günstigsten Anbieter für Orts-, Nah-, Fern-, und Mobilfunkgespräche angezeigt.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Infos zur 01081 Telecom AG
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
09.11.2004   Keine kostenlosen Ortsgespräche mehr mit der 01081
07.11.2004   01071: Tarifansage mit 3,8 Cent sorgt für Verwirrungen
05.11.2004   Sipgate vergibt 0180-Nummern für Internet-Telefonie
04.11.2004   Mit 01051 für 5 Euro kostenlos telefonieren
02.11.2004   Bundesamt: Ferngespräche um 8,2 Prozent billiger
02.11.2004   Neuer Trend: Was ist eine Telefon-Flatrate?


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details