Billig-Tarife

1click2surf DSL-Angebot unterbietet Kokurrenz

05.11.2004 - Unter dem neuen Label 1click2.dsl heizt der Hamburger Internet Provider 1click2surf den DSL-Markt weiter auf. 114 Euro Startguthaben für DSL-Neueinsteiger oder eine dreimonatige Grundgebührenbefreiung gibt es bei Vertragsabschluss. Doch das Lockangebot hat auch einige Tücken.

Das erste Eröffnungsangebot richtet sich an DSL-Neueinsteiger, die noch keinen T-DSL Anschluss besitzen. Über einen Zwölfmonatszeitraum hinweg erhält der Kunde 114 Euro Startguthaben und 1.536 MB/Monat (=1,5 GB) Daten-Übertragungs-Freivolumen. In den ersten zwölf Monaten fällt lediglich die Grundgebühr für den T-DSL Anschluss der T-Com in Höhe von 16,99 Euro und die einmalige Einrichtunsgebühr von 99,95 Euro an. Erst ab dem 13. Monat berechnet 1click2.dsl für den DSL-Tarif zusätzlich 9,50 Euro pro Monat, was sich trotz des 1.536 MB/Monat Daten-Übertragungs-Freivolumens im Vergleich mit der DSL-Anbieter-Vergleichstabelle von Billig-Traife.de als sehr teuer erweist. Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt insgesamt 24 Monate.

Das zweite Angebot ist sowohl für DSL-Neueinsteiger, als auch für DSL-Wechselwillige. 1click2.dsl bietet den Kunden hier in seinen Volumentarifen click 1000 (Freivolumen 1.024 MB), click 2000 (Freivolumen 2.048 MB) und click 5000 (Freivolumen 5.120 MB) jeweils eine dreimonatige 1click2.dsl-Grundgebührenbefreiung bei einer Gesamtvertragslaufzeit von 6 Monaten an. Die nach drei Monaten dann erstmals für diese Angebote fälligen Grundgebühren betragen monatlich je nach gewähltem Tarif 2,75 € (click 1000), 3,75 € (click 2000), 8,75 (click 5000).

Zusätzlich zu jedem der beiden DSL-Angebote kann zwischen zwei DSL-Modems für jeweils 0 Euro zzgl. 9,90 Euro Versandkosten gewählt werden. Ebenfalls im Paket enthalten ist ein vollwertiges e-mail Konto, sofern gewünscht.

Beide Eröffnungsangebote sind mit den T-DSL Anschluss-Geschwindigkeiten 1000, 2000 und 3000 kBit/s nutzbar und zunächst zeitlich bis zum 30.11.04 befristet. Über die Daten-Übertragungs-Freivolumengrenze hinaus anfallende Surfvolumen wird mit 1,2 Cent pro MB abgerechnet. T-DSL Anschlüsse der T-Com, die für die 1click2.dsl Angebote unbedingt benötigt werden, sind für nur etwa 90 Prozent aller deutschen Haushalte regional verfügbar.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Infos und Tarife von 1click2surf
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
05.11.2004   1click2surf DSL-Angebot unterbietet Kokurrenz
31.10.2004   Neuer Trend: : Kabel Deutschland macht DSL-Anbietern konkurrenz
30.10.2004   Neuer Trend: : : Kostenloses Surfen mit XXL-Sunday wird gestoppt
30.10.2004   Neuer Trend: : : : GMX startet DSL Internetzugang zum Gesamtpreis
28.10.2004   Neuer Trend: : : : : Arcor DSL-Flatrate ab November für 10 Euro
25.10.2004   Neuer Trend: : : : : : : : Mehr als eine Million Deutsche nutzen VoIP-Telefonie




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details