Billig-Tarife

Web.de VoIP-Telefonierer erhalten eigene Rufnummer

15.10.2004 - Wer sich für die VoIP Internet-Telefonie von Web.de entscheidet, bekommt künftig auch eine eigene Rufnummer. Unter der Vorwahl 01212 können alle Web.de FreePhone® Kunden angerufen werden. Grund für die mit 01212 beginnende Rufnummer ist eine Verfügung der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post vom 6. Oktober 2004 an sämtliche deutsche Internet-Telefonie Anbieter. Diese wurden aufgefordert die vom Wohnort unabhängige Vergabe von Ortsnetznummern ab 15. Oktober einzustellen (wir berichteten).

Jedem neuen VoIP Web.de FreePhone Nutzer kann daher eine Nummer, beginnend mit der 01212-3-... , für die weltweite Erreichbarkeit bereitgestellt werden. Der Nutzer muss nur an einem beliebigen Ort auf der Welt seine PC-Telefonsoftware starten oder sein spezielles Internet-Telefon an eine Internetleitung anschliessen. Anrufe an die 01212-Rufnummer werden dann automatisch über das Internet an den Kunden direkt weitergeleitet.

Im Vergleich zu einer normalen Festnetzrufnummer muss der Kunde für ein Gespräch zu einer 01212-Nummer, die als "Rufnummer für innovative Dienste" bezeichnet wird, 12 Cent pro Minute aus dem Festnetz bezahlen. Andere VoIP-Anbieter bieten deren Kunden auch VoIP-Festnetzrufnummern an, die dann zum normalen Festnetzpreis angerufen werden können. Voraussetzung ist dabei jedoch, dass der Kunde an dem jeweiligen Ort, wo er eine Rufnummer besitzt, auch wohnhaft sein muss.

Die von der Regulierungsbehörde getroffene Entscheidung zum Schutz des traditionellen Ortsnetznummernsystems erstreckt sich dabei nicht nur auf die Internet-Telefonie. Ebenso betroffen sind alle Anbieter von E-Mail- und Unified Messaging-Diensten, die ihren Kunden beispielsweise für die Nutzung von webbasierten Anrufbeantworter- und Fax-Systemen sowie Weiterleitungsservices eine einheitliche Ortsnetz-Vorwahl zur Verfügung stellen. Nutzer von WEB.DE FreeMail, dem Unified Messaging Dienst von WEB.DE, bleiben hiervon unberührt: für diese Anrufbeantworter- und Faxdienste setzt WEB.DE den Nummerkreis 01212 bereits seit dem Jahr 2000 ein.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Infos und Anbietervergleiche von VoIP
> Internetseite WEB.de: www.web.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
15.10.2004   Web.de VoIP-Telefonierer erhalten eigene Rufnummer
11.10.2004   EWE TEL DSL jetzt mit 2 GB Freivolumen
09.10.2004   Mediensteuer bald auch für PC und Handy?
07.10.2004   0 Euro DSL-Angebote mit Abzockermasche
06.10.2004   Regulierer stoppen Vergabe von Ortsnetzrufnummern
06.10.2004   Web.de steigt in DSL-Markt ein
04.10.2004   DSL-Neueinsteiger können weiterhin 99 Euro sparen




 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details