Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

9,95 Euro: Wie günstig ist die neue 1&1 Allnetflat im Vergleich?

03.11.2014 - Seit Samstag gibt es die neue 1&1 Handyflatrate in alle Netze ab 9,95 Euro, wie es in der Fernsehwerbung heisst. Der niedrige Preis klingt verlockend und günstig. Doch wie günstig ist die Allnet Flatrate im Vergleich zu anderen Anbietern wirklich?

9,95 Euro Grundgebühr im Monat sind aktuell extrem günstig für eine Handy-Flatrate. Im Handy-Flatrate Vergleich ist 1&1 damit auf den vorderen Positionen, da eine günstige Allnetflat mit Internet mindestens 14,95 Euro kostet. Doch auch bei 1&1 gilt fast der gleiche Preis, denn: Ab dem 13. Monat beträgt die Grundgebühr nicht mehr 9,95 Euro, sondern 14,99 Euro. Dies sind zwar 5 Euro mehr im Monat, jedoch weiterhin sehr günstig.

Billiger geht es aktuell nur bei bestimmten Aktionen der Allnetflat-Anbieter. Diese sind aber zum Teil große Außnahmen. Keine Außnahme ist hingegen, dass die billigen Handy-Flatrates meist im E-Netz sind. So ist die ALlnetflat von 1&1 ebenfalls im E-Plus-Netz und behinhaltet jeden Monat 250 MB. Danach erfolgt die Drosselung bei diesem Handytarif von bis zu 14.400 auf 64 kBit/s (GPRS).
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Übersicht zu Vergleichstabellen für Handytarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
03.11.2014   9,95 Euro: Wie günstig ist die neue 1&1 Allnetflat im Vergleich?
31.10.2014   Mobilfunk-Discounter: Ring wird heute abgeschaltet
30.10.2014   Mit Handy-Vertrag: Samsung Galaxy S4 Mini für 19,99 Euro monatlich
20.10.2014   Ohne Vertragslaufzeit: 2 Freimonate bei Fonic
19.10.2014   Für das Handy: Lohnen sich die neuen Magenta 1 Tarife der Telekom?
17.10.2014   Deutschland-Sim: LTE Allnetflat kurzzeitig mit 30 Euro Amazon-Gutschein


[Quelle: Pressemitteilung 1und1 Internet AG] [Redakteur: Philipp Jorek]