Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Günstige Handyflat: Samsung Galaxy und 1 GB Internet unter 20 Euro

08.06.2015 - Für mobile Vielsurfer gibt es wenige Tage dieses Angebot mit besonders viel Internet, einem 1 Euro Smartphone und einer Handflatrate in alle Netze für einen besonderen monatlichen Preis.

Crash Angebot mit Samsung Smartphone
Das Angebot von Crash gilt wenige Tage. Erfahrungsgemäß werden derartige Angebote auf der Aktions-Plattform von Crash auch nicht oft unmittelbar verlängert oder wiederholt. Um so spannender ist das Smartphone-Angebot mit Samsung Galaxy Grand Prime in grau, das es für einen Euro einmalig gibt. Telefonieren tut der Nutzer im Netz von Vodafone. In der Grundgebühr von 19,99 Euro sind damit eine echte Handy-Flatrate in alle Netze sowie eine SMS-Flatrate in alle Netze und 1 GB Internet Surfvolumen dabei.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Aufpassen sollten Smartphone-Nutzer danach: Ab dem 25. Monat muss derjenige 34,99 Euro monatlich bezahlen, der nicht 3 Monate vor dem Ablauf der 24 Monate die Handyflatrate gekündigt hat.

Den Anschlusspreis kann sich der Kunde mit einem Trick sparen: 0 Euro Anschlusspreis muss er bezahlen, wenn er eine spezielle SMS verschickt, die im Kleingedruckten auf der Crash-Internetseite detailiert erwähnt wird.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Objektiver Tarif-Vergleichsrechner für Smartphones
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
08.06.2015   Günstige Handyflat: Samsung Galaxy und 1 GB Internet unter 20 Euro
05.06.2015   Ohne Laufzeit: 1,5 GB Handyflatrate in alle Netze für unter 17 Euro
02.06.2015   Günstiger: Monatlich kündbare Allnetflat für 9,99 Euro
27.05.2015   Otelo: Sind 250 MB mehr Datenvolumen wirklich gut?
22.05.2015   Handyempfang: o2 und E-Plus Netze jetzt zusammen geschaltet
21.05.2015   Telekom-Netz: 1000 MB und echte Allnetflat für unter 15 Euro
18.05.2015   Bundeskriminalamt: Gefährliche Handy-Sperre verlangt Lösegeld
12.05.2015   Mobilfunk-Discounter: Mobilfunk-Preis sinkt auf 5 Cent in alle Netze


[Quelle: Email von Crash, Mobilcom-Debitel] [Redakteur: Philipp Jorek]