billig-tarife.de - günstige Tarife vergleichen

Bis zu 50 MBit/s:
Nordwest-Deutschland bekommt schnelles Internet

11.11.2014 Schnelleres Internet erhalten bis Mitte nächsten Jahres zwölf Städte und Gemeinden. Die DSL-Alternative auf dem Land wird dabei nicht von einem großen Unternehmen gebaut. Bis zu 50 MBit/s können Kunden dann nur über einen Internet-Anbieter bestellen.

Mit 22.700 Haushalten ist die Stadt Delmenhorst die Größte, die vom Internet-Anbieter Ewetel an das schnelle Breitbandinternet von bis zu 50 MBit/s angebunden wird. Zum Vergleich: DSL-Anschluss mit 16 MBit/s sind aktuell am gefragtesten. Insgesamt erhalten fast 80.000 Haushalte eine schnellere Internetverbindung, zu denen es dann diverse Internettarife und Flatrates geben wird.

Neben DSL in Delmenhorst werden dann auch Emden (13.150 Haushalte), Norden, Brake, Hude, Ibbenbüren, Lengerich, Lilienthal, Mettingen (1.640 DSL Haushalte), Barßel sowie Garrel und Apen. Die Umstellung auf schnelleres DSL erfolgt vom November bis zum Sommer 2015. Der DSL Wechsel zu Ewe Tel ist ab dem Frühjahr 2015 möglich.

Zusätzlich ist die Vectoring-Technologie geplant, die demnächst Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s in den jeweilgen Orten ermöglicht.

Mehr:
DSL Vergleich von über 100 Tarifen und Anbietern


Impressum