Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

1&1 DSL Tarife: Neue Monats-Gebühr für WLAN-DSL-Modem

12.08.2015 - 1&1 dreht mal wieder an der Preisschraube. Diesmal geht der Preis bei vielen DSL Tarifen jedoch nach oben. Wie sich 1&1 DSL im Preisvergleich mit anderen DSL-Anbietern schlägt zeigt der DSL Tarifvergleich.

Was früher kostenlos war, kostet jetzt mindestens 3 Euro pro Monat: Das gilt selbst für die kleine WLAN-DSL-Box, die es noch bis vor wenigen Tagen kostenlos zum DSL-Tarif gab. Für den größeren 1&1 DSL Homeserver fallen dagegen nun 5 Euro monatliche Gebühr an. Nach Angaben der 1&1 Presseabteilung wird "die Hardware [...] dem Kunden als ein Teil der Tarif-Option einmalig bereitgestellt und geht nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten in seinen Besitz über".

Damit passt sich 1&1 dem DSL Preismodell der Telekom an, die bereits seit Jahren DSL-Modems zu Mietpreisen anbieten.

Auch bei den anfänglichen Rabatten für DSL Tarife ändert sich so einiges. Statt 19,99 kostet der günstige DSL-Tarif mit früheren Namen Special nun in den ersten 12 Monaten 9,99 Euro. Jedoch erhöht sich diese Gebühr mit dem neuen Namen DSL Basic auf 24,99 Euro. Statt einer 240 Euro Ersparnis profitiert der Kunde nun von noch 180 Euro beim Grundgebühr-Rabatt in den ersten 24 Monaten.

Auch die anderen DSL-Tarife werden angepasst und erhalten für die ersten 12 statt vorher 24 Monate eine günstigere Grundgebühr:

DSL Basic: 9,99 danach 24,99 EUR
DSL 16: 14,99 danach 29,99 EUR
DSL 50: 16,99 danach 29,99 EUR
DSL 100: 19,99 danach 34,99 EUR


Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Tarife für den Internetzugang per DSL oder Flatrate
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
12.08.2015   1&1 DSL Tarife: Neue Monats-Gebühr für WLAN-DSL-Modem
07.08.2015   Unitymedia Internet: Trotz Preiserhöhung immernoch günstig
24.07.2015   10 MBit/s: Deutschland erhält keine DSL-Internet Garantie