Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Unitymedia Internet: Mehr Gratis-WLAN in NRW-Städten

20.08.2015 - Kostenloses Internet per WLAN steht nun allen Bewohnern und Fußgängern in den Innenstädten einiger Städte von NRW bereit. Ein Kunde von Unitymedia muss man für die WLAN-Nutzung per Smartphone, Tablet oder Laptop nicht sein.

WLAN in anderen Teilen Deutschlands gibt es bereits mehr als 500.000 mal von Kabel-Deutschland. Doch in NRW gibt es Unitymedia: Einmal per SMS registriert und schon kann es mit dem Gratis-WLAN losgehen. Der Kostenlose WLAN-Zugang ist 24 Monate lang gültig. Eine gebühr muss der Nutzer dafür nicht bezahlen. Eine Zeitbegrenzung gibt es nicht. Jedoch liegt das Datenlimit bei 100 MB pro Tag bzw. pro 24 Stunden. Sollten diese einmal aufgebraucht sein, so kann mit nur langsamen 64 Kbit/s (alte Modemgeschwindigkeit) weitergesurft werden.

Maximal kann mit bis zu 10 Mbit/s gesurft werden. Je nach Entfernung zum WLAN-Funkpunkt und je nach bauweise der umliegenden Gebäude kann die Geschwindigkeit auch geringer sein. Internettarife von Unitymedia muss der Nutzer nicht beziehen, um das WLAN nutzen zu können.

WLAN gratis gibt es nun in Dortmund, Bielefeld und Paderborn

WLAN in Paderborn gibt es nur an einem einzigen Punkt, am Westerntor. In Bielefeld ist dagegen die Fußgängerzone mit 9 kostenlosen WLAN-Spots versehen. In Dortmund sind es fast 20.

Auch auf die Datensicherheit achtet Unitymedia. So kann der Internetzugang mit der WPA2-Verschlüsselung ausgewählt werden, was bei öffentlichen Spots von Experten dringend empfohlen wird.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Vergleich: DSL Internettarife mit WLAN
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
20.08.2015   Unitymedia Internet: Mehr Gratis-WLAN in NRW-Städten
12.08.2015   1&1 DSL Tarife: Neue Monats-Gebühr für WLAN-DSL-Modem
07.08.2015   Unitymedia Internet: Trotz Preiserhöhung immernoch günstig
24.07.2015   10 MBit/s: Deutschland erhält keine DSL-Internet Garantie