Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Internettarife Juni: GMX verkauft DSL für 16,99 Euro im Monat

24.06.2015 - Der Emaildienst GMX verkauft DSL seiner Schwester 3 Euro im Monat billiger. Für 16,99 Euro monatliche Grundgebühr gibt es so nicht nur DSL 16.000.

Über seine Webseite verkauft GMX im Juni ein Komplettpaket bestehend aus einem DSL-Internetanschluss, einer DSL-Flatrate mit einer geschwindigkeit von bis zu 16.000 KBit/s und einer Festnetz Telefonflatrate über den gesamten Zeitraum. Im DSL Tarifvergleich mit seiner Schwesterfirma 1und1 ist GMX damit 3 Euro im Monat günstiger bei der Grundgebühr.

Wie bei 1und1 erhöht sich jedoch auch bei Gmx die Grundgebühr ab dem 25. Vertragsmonat auf 29,99 Euro für denjenigen, der nicht 3 Monate vor dem Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt hat.

Das DSL-Angebot gilt für den Juni und muss daher bis 30. Juni 2015 bstellt werden. Dieser Zeitraum wird in einer Email an die GMX-Kunden genannt.

Wichtig ist noch für die Kunden, dass ab 300 GB pro Monat die Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Vergleich langsamer und schneller Tarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
24.06.2015   Internettarife Juni: GMX verkauft DSL für 16,99 Euro im Monat
19.06.2015   Internet: Sollen 1,33 Milliarden Euro in schnelleres DSL fliessen?
15.06.2015   Kabel Deutschland: Mehr WLAN in der Innenstadt
09.06.2015   O2 DSL: Studententarif wird ab 15. Juni teurer
03.06.2015   1und1: DSL Doppel-Flat 50.000 ab 19,99 Euro nun billiger?