Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Telekom Netz: Billiganbieter verkauft 1750 MB-Flatrate für unter 22 Euro

01.09.2015 - Discounter Klarmobil startet heute ein neues All-Net-Flat Angebot für weniger als 22 Euro monatliche Grundgebühr. Nicht nur eine Handy-Flat für die Telefonie und extrem viel Daten-Volumen ist dabei.

Im D-Netz ist es laut unserem objektiven Allnetflat Vergleich für Handys und Smartphones die wohl günstigste Variante mit über 1750 MB Daten-Volumen im Monat. Neben der Telefonie-All-Net-Flat ist auch eine SMS-Flat in alle Netze mit dabei.

Die Preiszusammensetzung auf der Webseite von Klarmobil ist dagegen nicht so einfach, wie die bloßen Zahlen. So enthält der Tarif 250 MB, bekommt wegen der Aktion nochmal 500 MB dazu und weil Klarmobil 10-Jähriges bestehen feiert, gibt es nochmal 1000 MB Datenvolumen gratis. Diese 1000 MB gibt es jedoch nur dazu, wenn eine SMS-Flat als Option gebucht wird. Diese kostet 5 Euro monatlich, wodurch sich der Grundgebührpreis von 16,95 auf genau 21,95 Euro erhöht.

Die Mindestvertragslaufzeit dieses Billiganbieter-Tarifes beträgt 24 Monate. Wichtig ist, dass sich nach dieser LAufzeit bei Nichtkündigung die Grundgebühr monatlich auf 34,95 Euro erhöht.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Vergleichsseite für Handytarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
01.09.2015   Telekom Netz: Billiganbieter verkauft 1750 MB-Flatrate für unter 22 Euro
24.08.2015   Tablets: Senioren-Residenzen setzen verstärkt auf das Internet
19.08.2015   Base Angebot: Kostenloses Tab 3 zum Smartphone
03.08.2015   Neuer Billig-Tarif: Telefon-Flat und 2 GB Internet unter 15 Euro
30.07.2015   Handyflatrate mit 6 GB: Extra viel Internet-Volumen für unter 25 Euro
27.07.2015   O2 Netz-Ausbau: Schnelles LTE-Internet ab sofort im Ausland


[Quelle: Klarmobil Nachricht] [Redakteur: Philipp Jorek]