Surfstick Vergleich für mobiles Internet

Surfsticks zum mobilen Surfen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch angesichts der vielen Angebote stehen Verbraucher immer wieder vor denselben Fragen beim Vergleich der Surfsticks: Was sind die Unterschiede zwischen den zahlreichen Angeboten und welche Tarifart ist die richtige für mich?

Machen Sie den Surfstick Vergleich und geben Sie hier Ihre individuellen Gewohnheiten ein, wie Sie das mobile Internet nutzen möchten.


Nur Anbieter im Netz von:
Vodafone E-Plus
T-Mobile  o2

...


Beim Vergleich der Surfsticks und den verschiedenen Tarifarten lässt sich grundsätzlich zwischen Stunden-, Tages- und Monatsflatrates unterscheiden. Stunden- und Tagesflatrates sind insbesondere für Wenig-Surfer, die nur ihre E-Mails abrufen oder nach Informationen suchen, geeignet. Möchte man hingegen regelmäßig Videos ansehen und größere Datenmengen herunterladen, sollte man zur Monatsflatrate greifen.

Diesen Zusammenhang macht folgender Surfstick Vergleich deutlich. Möchte man beispielsweise fünf oder mehr Tage im Monat mobil im Internet surfen, würde sich womöglich bereits eine Monatsflatrate lohnen, bei der man ohne zeitliche Begrenzung ins Internet gehen kann. Welche Tarifart am besten zu Ihrem individuellen Nutzungsverhalten passt, können Sie anhand des Rechners herausfinden.