Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

DSL Internettarife im Vergleich

DSL Flatrate Vergleich



Internet-by-Call

  Die günstigsten Internet-by-Call Tarife finden Sie in der aktuellen Übersicht. Vergleichen Sie mehr als 50 Internettarife ohne Grundgebühr für das Modem.

Internetanbieter im Überblick

Hotline-Rufnummern, Anschriften und Vertragsbestandteile der Internettarife nahezu aller deutschen Anbieter mit Informationen und Links zu deren Webseiten finden Sie im Internetanbieter Vergleich.

Analoge Tarife mit Anmeldung

Die billigsten Internettarife für den langsamen Modem- oder ISDN- Telefonanschluss von allen Internetanbietern mit Anmeldung und konstanten Minutenpreisen im Internet Vergleich. Voraussetzung bei den Billigtarifen ist ein Telekom-Telefonanschluss

Internet im Ausland

Mit dem Laptop oder Handy im Ausland surfen? Das kann sehr teuer werden. Ein Internet Vergleich kann dabei helfen. Verbraucher können sich daher über Preise beim Internet im Ausland informieren und Tipps zu Internettarife in der EU nachlesen.

DSL Tarif Vergleich & Ratgeber

Vor dem DSL Tarif Vergleich sollten Verbraucher einige Ratschläge bei der Billigtarife Bestellung beachten. Auch der spezielle Ratgeber für Senioren kann beim Internetanbieter Vergleich helfen im Internet sicher zu surfen.

Aktuelle Nachrichten über Internettarife und Anbieter:

Tipps zum DSL Internettarife Vergleich

Ob DSL-Flatrate Komplettpaket, TV-Kabel-Internet oder langsames Internet-by-Call, bei allen Billigtarifen gibt es günstige Angebote und gefährliche Kostenfallen. So locken DSL-Anbieter bei Internettarifen mit Telefon-Flatrate oft mit einer billigen Grundgebühr. Diese steigt jedoch ab dem Xten Monat, sodass der DSL Internettarif manchmal deutlich teurer wird als die der Wettbewerber. Ähnliches gilt für die Startkosten: Gebühren für den Anschluss, das WLAN-Funk-Model und die Versandkosten können schnell teuer werden.

DSL Internet und Alternativen

Nicht nur den kompletten Telefonanschluss kann man seit 1997 über andere Anbieter beziehen, gleiches gilt auch für den schnelle DSL Internettarife. Doch im Vergleich zum Internet über das TV-Kabel ist dieser im Schnitt etwas teurer. So kann über den normalen Kabelanschluss für das Fernsehen auch im Internet billig gesurft und per Telefon-Flatrate günstig telefoniert werden. Obwohl der Anschlusstermin bei DSL bei allen DSL-Anbietern gleich sein muss, kann dieser im DSL Vergleich zu TV-Kabel Internet schneller sein.

Internetanbieter wechseln

Ein DSL Anbieterwechsel kann unter Beachtung einiger Tipps einfch und schnell erfolgen. So ist bei der Bestellung eines DSL Internettarifes die Angabe von ganz korrektem Name und Adresse wichtig. So muss die oder derjenige, die bzw. der den alten Internetvertrag der DSL-Flatrate vorher abgeschlossen hat, auch namentlich exakt genau auf dem neuen Vertrag stehen. Falls der Name oder die gemeinschaftliche Nennung eines Paares abweicht, kann dies schon ein Stornierungsgrund sein.


Objektiver Vergleich von DSL Internettarifen

Rund 100 DSL Flatrates werden im Tarifrechner objektiv miteinander verglichen. Nicht nur die Nutzer des Internetportals, sondern auch Zeitungen, Fernseh- und Radiosender greifen auf den DSL Flatrate Vergleich und das Knowhow von Billig-Tarife.de zurück. Beispielsweise unterstützte Billig-Tarife.de einen Fernsehsender im Rahmen einer TV-Produktion bei der Bewertung von Internetanschlüssen. Dazu wurden die Internetgeschwindigkeiten in diversen Haushalten gemessen und es wurden Beratungsgespräche geführt. Anbieter, deren Angebote eine Tariffalle enthielt, wurden anschließend vor der Kamera zur Rede gestellt.

Internettarife WLAN Vergleich

Wichtige Tarifdetails von DSL Flatrates

DSL Flatrates unterscheiden sich zunächst anhand ihrer Geschwindigkeit. Verbraucher können Flatrates mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s kaufen. Fraglich ist jedoch, ob die Geschwindigkeit beim Haus des Endverbrauchers wirklich ankommt und ob der Durchschnittssurfer eine derartige Internetgeschwindigkeit wirklich benötigt. Oftmals reichen 6 MBit/s zum Surfen völlig aus.

Im DSL Flatrate Vergleich können Nutzer die Tarife entsprechend ihrem Bundesland anzeigen lassen. Auch die Entscheidung, ob das Internet via TV-Kabel installiert werden soll, kann direkt im Rechner getroffen werden. Bei vielen DSL Komplettpaketen ist die Telefonie IP-basiert, sodass das Telefon am Router angeschlossen wird und sowohl Telefon als auch das Internet über eine IP-Leitung genutzt werden.

Internetanbieter im Überblick

In der Rubrik Internetanbieter im Überblick finden Verbraucher zahlreiche Informationen über mehr als 200 deutschen Internetprovider. Beispielsweise ist die jeweilige Hotline-Rufnummer, der Link zur Homepage des Anbieters und die Anschrift aufgeführt. Zudem sind zentrale Vertragsbestandteile der Internettarife gelistet und es wird gegebenenfalls auf aktuelle Newsartikel über den Anbieter auf Billig-Tarife.de verwiesen.

Analoge Tarife mit Anmeldung als Alternative zu DSL

Wer an seinem Wohnort kein schnelles Internet erhält, kann auf analoge Tarife mit Modem zurückgreifen. Dabei zahlt der Nutzer nach Anmeldung einen bestimmten Preis pro Minute surfen. Je nach Tarif und Anbieter kann eine monatliche Grundgebühr oder ein Mindestumsatz pro Monat anfallen. Oftmals erhalten Kunden aber auch eine bestimmte Anzahl an Freistunden. Nachteil der analogen Tarife ist eine im Vergleich zu DSL langsamere Internetgeschwindigkeit.